Diskussion:Schwingbewegungen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hi!

Ich hab' mal angefangen, das TeX-Markup dieses Artikels zu korrigieren. Bisher habe ich noch nichts gefunden, was mit TeX nicht geht, auch das mit dem 'Def.' über dem '=' ist machbar, allerdings wird '\overset' in WikiBooks (noch?) nicht unterstützt. Könntest Du mal eine Liste aller Ausdrücke machen, die hier nicht funktionieren? Gruß, --ChRiS 19:29, 29. Aug 2004 (UTC)

Gedämpfte harmonische Schwingung[Bearbeiten]

Hallo, eine gedämpfte Schwinung ist meiner Meinung nach nicht harmonisch. Daher ist die Überschrift "Gedämpfte harmonische Schwingung" im Text irreführend.

Grüße

„Harmonische Schwingung“ bedeutet „sinusförmige Schwingung“. Da man von einer „gedämpften sinusförmigen Schwingung“ spricht, muss man also auch von einer „gedämpften harmonischen Schwingung“ sprechen können. --reseka 20:33, 24. Okt. 2012 (CEST)

Schwebung[Bearbeiten]

1. Die Amplitude hat keinen Nulldurchgang, sondern die Schwebung hat einen Nulldurchgang, das ist unsauber formuliert. 2. Der Phasensprung hängt vom Modulationsgrad ab, wenn m unter einem bestimmten Wert ist, tritt kein Phasensprung auf. Das ist z.B. beim AM Radio der Fall, dadurch wird eine einfachere Demodulation möglich. #

Gratulation[Bearbeiten]

Ich habe die Seite nur mal kurz überflogen und bin begeistert. Mit dieser Arbeit kann man eine Ph-Vorlesung halten, vorausgesetzt die Studenten sind in Ma sattelfest. Ich vermisse bei der mathematischen Behandlung an mehreren Stellen Zwischenschritte, die zum Nachvollziehen der Darstellungen notwendig sind. Es sollte möglich sein, Einfügungen nach dem Muster "aus abc folgt mit efg und xyz dieses mno". Zum Titel Schwingbewegungen: ich denke, der ist unglücklich gewählt. Der Begriff Bewegungen beschreibt doch primär mechanische Vorgänge. Hier aber geht es doch allgemein um zeitlich periodische Vorgänge. Meiner Meinung wäre "Schwingungen" besser. Mit freundlichen Grüßen --Striegisbooks 23:07, 28. Jan. 2015 (CET)