Diskussion:Spanisch/ Verben/ Unregelmäßige Verben

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erledigt[Bearbeiten]

Die Frage hatte sich bereits erledigt Regnaron 15:31, 6. Sep 2005 (UTC)

was tun?[Bearbeiten]

Ich bin mir überhaupt nicht klar darüber, wie diese Liste unregelmäßiger Verben einmal aussehen soll: Sollten nur die unregelmäßigen Formen aufgelistet werden oder alle (und die unregelmäßigen irgendwie hervorgehoben)? Welche Zeiten sollten mit aufgenommen werden? (Bei unregelmäßigem Partizip alle zusammengesetzten Zeiten?) Sollte es eine alphabetische Liste werden oder eine Liste mit Musterverben für verschiedene Unregelmäßigkeiten? Sollten auch Verben aufgeführt werden, die gleich konjugiert werden?

Hier ein erster Vorschlag:

  • Nach dem Prinzip „wir haben so viel Platz wie wir wollen“, wäre ich dafür, immer alle Formen aufzuführen und die unregelmäßigen zu markieren.
  • Das wird viel Platz brauchen, deswegen sollte der größte Teil dieser Tabelle ausklappbar sein und nur die Unregelmäßigkeiten immer sichtbar sein.
  • Um das mit einem realistischen Aufwand durchzuführen, müssen Vorlagen verwendet werden, in denen nur die Unregelmäßigkeiten eingetragen werden und der Rest automatisch erzeugt wird.
  • Um das Suchen zu erleichtern ist eine alphabetische Sortierung sinnvoll. Damit es auch zum Nachschlagen sinnvoll genutzt werden kann, sollten möglichst viele unregelmäßige Verben aufgenommen werden. Damit die Seite aber nicht viel zu lang wird, müssen Verben auf bestimmte Musterverben zur Konjugation verweisen.

Weitere Meinungen? --Martin 11:38, 5. Nov. 2008 (CET)

Ich hab angefangen, die Vorlagen zu programmieren; vor allem um zu sehen, wie das funktionieren könnte: Spanisch/ Vorlage:KonjugationAR. Siehe die Diskussion dort. --Martin 20:40, 5. Nov. 2008 (CET)

Welche Zeiten sollten denn aufgenommen werden? So wie Leo einfach alle? Oder wie die RAE nicht die zusammengesetzten Zeiten und auch nicht bejahter Imperativ?

  • Für alles:
    • für Anfänger ist es wichtig alles auf einen Blick zu haben, damit sie sich die Informationen (z.B. die Formen von haber) nicht zusammensuchen müssen
    • wenn es ausklappbar ist, dann ist der Platzbedarf egal (solange es auf eine Seite passt); wenn es nicht ausklappbar ist, dann hat man in jedem Fall ein Problem
    • es kann eh alles automatisch erzeugt werden
  • Gegen alles:
    • die Menge an Zeiten ist einschüchternd und verwirrend gerade für Anfänger
    • die einzige Unregelmäßigkeit bei den zusammengesetzten Zeiten ist das Partizip, das steht in keinem Verhältnis zu dem Platzbedarf für alle zusammengesetzten Zeiten
    • einige Zeiten (Subjuntiv Futur I und II) sind ungebräuchlich und werden immer regelmäßig gebildet

Ich tendiere dazu alle Zeiten aufzunehmen, falls das Layout gut auf eine Seite passt (bei Leo tut es das nicht!) --Martin 23:42, 5. Nov. 2008 (CET)

So, mit allen Zeiten passt das Layout nicht auf eine Seite, aber ich glaube es ist einfach zu nützlich alles zu haben. Was auf jeden Fall ein Problem wird, ist die Größe der entstehenden Webseite. Aber ich habe keine richtige Lust für jedes Verb eine eigene Seite anzulegen. --Martin 16:08, 6. Nov. 2008 (CET)

Wenn man ein Bisschen nachdenkt, fällt einem auch auf, dass es so eine Liste ja schon geben muss: in der der deutschen Wiktionary fehlen leider noch viele Verben, aber die spanische Version hat die meisten. Wenn man letztlich für die Konjugation sowieso jedes Verb auf eine eigene Seite verlinken muss, dann kann man auch gleich auf die Konjugation in der spanischen Wiktionary verweisen. Nachdem die Liste dort sehr viel ausführlicher ist, macht es hier nur Sinn, die wichtigsten Verben mit deutscher Übersetzung aufzuführen. --Martin 11:22, 7. Nov. 2008 (CET)