Diskussion:Websiteentwicklung: Über dieses Buch

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Sourcenformatierung verwenden[Bearbeiten]

verwendet für eueren code anstelle von <pre>... </pre> lieber <source lang="foo">... </source>.

Ihr müsst natürlich das "foo" durch die richtige Sprachbezeichnung ersetzen. Außer, ihr wollt sehen, was es alles für Syntax-Hervorhebungen gibt. Dann schreibt irgendeinen Unsinn wie "foo" dahin, und ihr bekommt folgendes angezeigt:

Unterstützte Sprachen für die Syntax-Hervorhebung

actionscript, ada, apache, applescript, asm, asp, autoit, bash, blitzbasic, bnf, c, c_mac, caddcl, cadlisp, cfdg, cfm, cpp, cpp-qt, csharp, css, d, delphi, diff, div, dos, eiffel, fortran, freebasic, gml, groovy, html4strict, idl, ini, inno, io, java, java5, javascript, latex, lisp, lua, matlab, mirc, mpasm, mysql, nsis, objc, ocaml, ocaml-brief, oobas, oracle8, pascal, perl, php, php-brief, plsql, python, qbasic, rails, reg, robots, ruby, sas, scheme, sdlbasic, smalltalk, smarty, sql, tcl, text, thinbasic, tsql, vb, vbnet, vhdl, visualfoxpro, winbatch, xml, xpp, z80

ein paar Beispiele[Bearbeiten]

javascript
<html>
  <head>
    <title>Testseite in Formatierung javascript</title>
    <SCRIPT type="text/javascript" language="JavaScript">
      <!--
      function fSumme()
        {
        with(document.Form1)
          {
          Zahl1=txtZahl1.value;
          Zahl2=txtZahl2.value;
          Summe=Zahl1+Zahl2;
          txtSumme.value=Summe;
          }
        }
      -->
    </script>
  </head>
  <body>
    <h3>Summe von 2 Zahlen - falsche Version</h3>
    <form method="get" name="Form1">
      1. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl1"></input>
      <br>
      2. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl2"></input>
      <br>
      <input type="button" name="btnSumme" value="Summe ermitteln" onClick="fSumme()"></input>
      <br>
      Summe =
      <input type="text" name="txtSumme"></input>
    </form>
  </body>
</html>
xml
<parent>
  <child1> inhalt
  </child1>
  <child2>
    <child3>Irgendein Text</child3>
    <child3 method="get" name="Form1">
      <child4 type="text" name="txtZahl1">Irgendein Text</child4>
      <br />
      2. Zahl =
      <child4 type="text" name="txtZahl2">Irgendein anderer Text</child4>
      <br />
      <child4 type="button" name="btnSumme" value="Summe ermitteln" onClick="fSumme()"></child4>
      <br />
      Summe =
      <child4 type="text" name="txtSumme">Irgendein Text Irgendein Text</child4>
    </child3>
  </child2>
</parent>
html4strict
<html>
  <head>
    <title>Testseite in Formatierung html4strict</title>
    <SCRIPT type="text/javascript" language="JavaScript">
      <!--
      function fSumme()
        {
        with(document.Form1)
          {
          Zahl1=txtZahl1.value;
          Zahl2=txtZahl2.value;
          Summe=Zahl1+Zahl2;
          txtSumme.value=Summe;
          }
        }
      -->
    </script>
  </head>
  <body>
    <h3>Summe von 2 Zahlen - falsche Version</h3>
    <form method="get" name="Form1">
      1. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl1"></input>
      <br>
      2. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl2"></input>
      <br>
      <input type="button" name="btnSumme" value="Summe ermitteln" onClick="fSumme()"></input>
      <br>
      Summe =
      <input type="text" name="txtSumme"></input>
    </form>
  </body>
</html>
php
<html>
  <head>
    <title>Testseite in php-Formatierung</title>
    <SCRIPT type="text/javascript" language="JavaScript">
      <!--
      function fSumme()
        {
        with(document.Form1)
          {
          Zahl1=txtZahl1.value;
          Zahl2=txtZahl2.value;
          Summe=Zahl1+Zahl2;
          txtSumme.value=Summe;
          }
        }
      -->
    </script>
  </head>
  <body>
    <h3>Summe von 2 Zahlen - falsche Version</h3>
    <form method="get" name="Form1">
      1. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl1"></input>
      <br>
      2. Zahl =
      <input type="text" name="txtZahl2"></input>
      <br>
      <input type="button" name="btnSumme" value="Summe ermitteln" onClick="fSumme()"></input>
      <br>
      Summe =
      <input type="text" name="txtSumme"></input>
    </form>
  </body>
</html>

Gruß und viel Erfolg bei euren Projekten --mjchael 02:48, 5. Jan. 2008 (CET)Reply[Beantworten]


Diskussion des Quelltext-Highlightlings[Bearbeiten]

Danke. Allerdings funktioniert das Syntaxhighlighting nicht ganz optimal und korrekt:

  • Benutzt man als Sprachparameter "javascript", wird beispielsweise das Vorkommen des Wortes "in" im HTML-Title – also außerhalb eines JavaScript-Blocks – hervorgehoben, weil der Parser meint es handele sich auch an dieser Stelle um ein Javascript-Schlüsselwort.
  • Am passendsten wäre es jedes Beispiel als "html4strict" oder allenfalls "xml" zu kennzeichnen, wenn es sich um komplette HTML-Dateien handelt. Allerdings wird dann der JavaScript-Kode im Script-Block nicht passend zur JavaScript-Syntax hervorgehoben, sondern unscheinbar gemacht, indem er als blasser Kommentar dargestellt wird.
  • Schließlich habe ich eben gesehen, dass auch die Kennzeichnung als html4strict oder xml gelegentlich zu Fehlern führt, weil HTML-Kode, der innerhalb einer JavaScript-Funktion ausgegeben wird, falsch interpretiert wird.

Danke trotzdem. --Parzi 06:14, 31. Jan. 2008 (CET)Reply[Beantworten]