Diskussion:Wie mein Buch auf die Welt kommt

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hilfe:Namenskonventionen[Bearbeiten]

Für die Kombination von Buchtitel und Kapitelnamen gibt es zwei mögliche Trennzeichen: Doppelpunkt und Schrägstrich. Du hast beide Varianten verwendet, nämlich den Doppelpunkt für die Projektdefinition und die Gestaltungshilfe und den Schrägstrich für alle anderen Kapitel. Ist diese Unterscheidung bewusst geschehen oder aus Versehen? Je nachdem sollten die beiden einleitenden Abschnitte ggf. verschoben werden. -- Jürgen 15:52, 27. Apr. 2013 (CEST)

Hmm, was hast du da eigentlich fabriziert? Im Inhaltsverzeichnis stehen alle Kapitel mit Schrägstrich drin und haben keinen Blindtext. Den schmeißt du stattdessen in die Seiten mit Doppelpunkt rein. Du solltest erst einmal aufräumen, dann planen und dann Inhalte schreiben. Sonst wirst du in zehn Wochen nicht mit deiner Masterarbeit fertig. -- Jürgen 16:06, 27. Apr. 2013 (CEST)
Die Unterscheidung passierte aus Versehen. Schlägst du eine Verschiebung der beiden einleitenden Abschnitte ganz nach unten vor? Ich habe kurz in der Hilfe dazu nachgesehen und findet dort den Hinweis, dass man solche Seiten mit subst:Projektdefinition (in geschw. Klammern) eintragen soll. Wenn ich das versuche, passiert dieser Trennzeichenfehler. Wikibooks findet die Kapitelseite nicht und schlägt eine neue mit : vor. Wie bringe ich alle auf die gleiche Version? -- gbreuss 16:53, 27. Apr. 2013 (CEST)
Ob die Seiten im Inhaltsverzeichnis überhaupt stehen oder am Anfang oder am Ende, ist nebensächlich. Man kann es auch auf eine Diskussionsseite setzen. Ob es durch {{subst:Projektdefinition}} oder einfach als Text eingetragen wird, ist ebenso unwichtig. Auch kann ich mich nicht erinnern, dass die Projektdefinition mit dem aktuellen Seitentitel etwas zu tun hat. (Aber das sagt nichts; es ist eine Weile her, dass ich diese Vorlage benutzt hatte.)
Wichtig ist jetzt, dass alle Seiten korrekt gespeichert werden. Ich werde die beiden einleitenden Seiten verschieben und versuchen, die Seiten mit Doppelpunkt zu löschen (in der Hoffnung, dass die Seiten mit Schrägstrich stehen bleiben; andernfalls muss ich die Seiten wiederherstellen).
Damit wir uns nicht in die Quere kommen, werde ich dich für ein paar Minuten sperren. Die Freigabe werde ich hier angeben. -- Jürgen 17:05, 27. Apr. 2013 (CEST)
Aufräumen erledigt, Sperre aufgehoben. Alle Kapitel mit Doppelpunkt wurden gelöscht, die Zusatzhinweise im Inhaltsverzeichnis auf Schrägstrich geändert. Die Sammlung muss noch geändert werden. Die Vorlagen bleiben mit Doppelpunkt erhalten. Frohes Schaffen (und bitte aufpassen bei künftigen Änderungen). -- Jürgen 17:39, 27. Apr. 2013 (CEST)
Vielen Dank für deine Unterstützung! -- gbreuss 17:50, 27. Apr. 2013 (CEST)

Masterarbeit[Bearbeiten]

Du solltest ausdrücklich erwähnen (nämlich als Antwort auf entsprechende Fragen), ob das hier deine Masterarbeit werden soll, der Text also online entsteht. Verschiedene Abschnitte sprechen dafür, aber eine klare Antwort auf eine klare Frage ist immer besser als indirekte Vermutungen. -- Jürgen 15:52, 27. Apr. 2013 (CEST)

Danke für den Hinweis. Werde ich ergänzen. -- gbreuss 16:31, 27. Apr. 2013 (CEST)

Eidesstattliche Erklärung[Bearbeiten]

Das liest sich etwas seltsam (datiert unter Juli 2013, tatsächlich eingetragen am 26. April): "auch noch nicht veröffentlicht." Und das hier bei einer Veröffentlichung im Internet. Was die Fachhochschule Vorarlberg wohl dazu sagt? -- Jürgen 15:52, 27. Apr. 2013 (CEST)

Danke für den Hinweis. Ich werde den Text wieder herausnehmen. -- gbreuss 16:56, 27. Apr. 2013 (CEST)

Bitte keinen Müll[Bearbeiten]

Es mag sinnvoll sein, alle Seiten als "Rumpf" anzulegen. (Es gibt Gründe dafür und dagegen.) Es ist aber völlig überflüssig, dutzende Seiten mit dummy-Text zu füllen - ganz abgesehen davon, dass das mit Vorlage:Blindtext schneller und einfacher geht. Wer soll diese Seiten wieder aufräumen? Oder willst du die Anzahl deiner Bearbeitungen künstlich hochtreiben? Oder soll die Seite Spezial:Letzte_Änderungen starke Aktivität deinerseits vorgaukeln? -- Jürgen 16:03, 27. Apr. 2013 (CEST)

Die Blindtexte werden ja im Schreibprozess Zug und Zug gegen Inhalt ausgetauscht. Auf der angegebenen Vorlagenseite finde ich keinen Hinweis, wie ich den Blindtext einbaue oder stehe ich auf der Leitung?
Lorem ipsum zeigt Lorem ipsum und verlinkt mich dorthin. -- gbreuss 16:42, 27. Apr. 2013 (CEST)
Das mit dem "Zug um Zug" ist klar, aber was soll das jetzt? Die Vorlage wird wie jede einfache Vorlage einfach durch {{Blindtext}} eingefügt, siehe Hilfe:Vorlagen. -- Jürgen 16:59, 27. Apr. 2013 (CEST)

Schnelllöschung[Bearbeiten]

Du hast eine Seite als "wird nicht mehr benötigt" angegeben. Tatsächlich enthält Spezial:Linkliste/Wie mein Buch auf die Welt kommt/ Interviews mit AutorInnen noch mehrere Links. Bitte kontrolliere sie und korrigiere sie. Wenn ich das mache, dann muss ich alle diese Links entfernen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das nicht in deinem Sinne ist und du stattdessen lieber andere Links haben möchtest. Deshalb bitte ich dich, vorher aufzuräumen. -- Danke! Jürgen 17:21, 28. Mär. 2014 (CET)

Mein Buch oder Ein Buch[Bearbeiten]

Für mich ist es ein entscheidender Vorteil eines digitalen Buches, daß der Text über die Zeit von mehreren Autoren weiter bearbeitet wird und so nicht irgendwann stehen bleibt. Vor allem bei Sachbüchern ist dies sehr vorteilhaft. Außerdem findet eine Diskussion über den Text statt und motiviert den Hauptautor den Text fort zu entwickeln. Aus meinem wird ein Buch.

Beispiel :

  • Analog

Es gibt von mir einen sehr persönlich gefärbten Text zum Thema Religionskritik. Er ist gedruckt, statisch und wird nicht mehr verändert. Er ist so etwas, wie eine Bilanz meiner persönlichen Ansichten zu diesem Thema aus dem Jahr 1992 bis 1996. siehe http://www.madeasy.de/1/nkm.htm

  • Digital

Die digitale Fortentwicklung des Projektes Religionskritik sind die Wikibücher: Natur, Religionskritik und einige mehr Zufall, Information etc Vieles davon ist noch unfertig und noch im Stadium einer Stoffsammlung. Dafür sind die Texte nicht so persönlich gefärbt, offen für eine Diskussion und dadurch in Fortentwicklung. Sollte ich selbst einmal keine Möglichkeit mehr haben, an diesen Texten zu arbeiten, kann jemand anderes das Projekt auch in seinen einzelnen Teilen übernehmen. Den Gegensatz analog und digital verwischt sich dabei auch. Das analoge Buch steht digital im Netz und kann jederzeit heruntergeladen und digital weiterverarbeitet werden. Das digitale Buch kann als pdf Sammlung leicht ausgedruckt werden.

Benutzer:Rho 08:21, 18. April 2014

Solltest du mal erkennbar nicht mehr an deinen "Stoffsammlungen" arbeiten, werden sie sicherlich alsbald gelöscht. Ein klarer Nachteil des Wikiprinzips aus Sicht des Einzelnen, nicht aber aus Sicht der Community. --Buchfreund 08:31, 18. Apr. 2014 (CEST)

Zu löschende Seiten?[Bearbeiten]

Hallo,

bei der Formatierung der Hauptseite bin ich auf folgende Seiten gestoßen:

Diese bestehen aktuell nur aus Zitaten, die es zum Teil schon auf andere Seiten gibt. Werden diese Seiten noch gebraucht oder können sie gelöscht werden? Viele Grüße, Stephan Kulla 22:58, 6. Feb. 2015 (CET)


Die Seiten können gelöscht werden. -- gbreuss 00:40, 18. Apr. 2016 (CEST)
@gbreuss: Ist erledigt. -- Stephan Kulla 23:30, 6. Jun. 2016 (CEST)