Diskussion:Wikijunior Alte Zivilisationen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Archiv1: Umzug Bodhi-Baum, Buchtitel, Buchaufbau, Ändern Kapitelüberschrift - Akkader

Einteilung der Völker[Bearbeiten]

Es wäre vielleicht sinnvoll, die Zivilisationen nicht alfabetisch/alphabetisch zu ordnen, sondern nach Erdteilen. -- Klartext 22:35, 25. Mai 2006 (UTC)

Das ist eine gute Idee! Ich bin dafür. --nekater 23:33, 25. Mai 2006 (UTC)
Finde das auch gut! SCAS 17:11, 26. Mai 2006 (UTC)

hab jetzt mal eine vorläufige Einteilung der Völker in Erdteile vorgenommen. Das wirft allerdings wieder neue Probleme auf: In welchem Kontinent lebten die Atlanter? --nekater 21:52, 29. Mai 2006 (UTC)

Bei den Atlantern ist es egal - keiner wird dir eine fehlerhafte Zuordnung beweisen können. Die Araber hätte ich intuitiv eher im Orient erwartet. -- Klartext 22:16, 29. Mai 2006 (UTC)
O.K., dann ordne ich die Atlanter erst mal Europa zu, weil sie m.E. nach eine europäische Legende sind.
Über die Araber werde ich noch ein bißchen recherchieren, will hier keinen Quatsch erzählen. Danke für den hinweis, Klartext! --nekater 14:10, 30. Mai 2006 (UTC)
laut  Arabische Halbinsel stammen sie aus Vorderasien/dem Nahen Osten. Also werden ich sie zu den altorientalischen Reichen einordnen.--nekater 14:27, 30. Mai 2006 (UTC)

Die Gliederung der Völker gefällt mir noch gar nicht. Ich hab sie momentan vorläufig so eingeordnet, v.a. weil ich die Links erhalten wollte, aber ich finde, dass man viel zu viel scrollen muss. Hat jemand eine Idee, wie man das verbessern könnte?--nekater 14:15, 30. Mai 2006 (UTC)

Mir ist gerade aufgefallen, das das Altertum quasi zwischen den Stühlen sitzt. Soll es zur Einleitung dazu oder eine eigene Überschrift auf der Seite werden? --nekater 22:05, 29. Mai 2006 (UTC)

Bin unschlüssig. Wollte eine kurze Einleitung, die man nicht erst anklicken muss. Muss noch mit den Unterkapiteln der Einleitung abgeglichen werden. -- Klartext 22:16, 29. Mai 2006 (UTC)
Finde deine Lösung sehr gut. Vielleicht sollte man begründen, warum die Einleitung mit dem Altertum nfängt oder erst zum Thema hinführen. Deine Umgruppierung der Völker finde ich auch gut. Mir würde allerdings eine Tabelle für jeden Kontinent mit dem Volk und dahinter einem kleinen thumb eines typischen Gegenstandes vorschweben. Was denkst ihr? --nekater 21:47, 31. Mai 2006 (UTC)
  • Sollten wir nicht die Einträge Indus Valley, Inder und Veden verschmelzen? Sie scheinen sich IMHO doch ziemlich auf die ähnliche Region zu beziehen? --nekater 13:07, 25. Mai 2006 (UTC)
zu Indus Valley, Inder, Veden: stimme zu. Ich finde es toll, dass es soviele Artikel zu unterschiedlichen Völkern gibt. Aber es sind doch schon fast zu viele (und exotische), denke, man könnte das zusammenfassen. --SCAS 21:12, 25. Mai 2006 (UTC)
Von Indus Valley und den Veden habe ich vor diesem Projekt nie gehört. Könnte man zusammenlegen, und es verbietet uns auch keiner, Unterseiten anzulegen. -- Klartext 22:35, 25. Mai 2006 (UTC)
Ich sehe das genauso. Also eine Hauptseite mit "Inder" mit Unterseiten "Veden" und "Das Indus-Tal"?--nekater 23:33, 25. Mai 2006 (UTC)
  • man könnte auch die Phönizier und Karthager evt. zusammenfassen, da die Karthager ursprünglich Phönizier sind. Was meint ihr? --SCAS 21:12, 25. Mai 2006 (UTC)
Karthago ist eine von vielen Städten der Phönizier. Wegen ihrer hohen Bekanntheit (Hannibal) sollten sie besser bleiben. -- Klartext 22:35, 25. Mai 2006 (UTC)
Bin da genauso unentschieden wie bei den Kelten :-) --nekater 23:33, 25. Mai 2006 (UTC)
Okay, ich würde den Phönizier-Artikel schreiben und wenn es Probleme gibt (hab nicht ohne Grund nach Zusammenlegung gefragt ;-) ), frage ich noch mal um Rat. SCAS 17:11, 26. Mai 2006 (UTC)
Untereinander verlinken sollten wir sie unbedingt. -- Klartext 21:22, 28. Mai 2006 (UTC)
Ist toll, was ich hier so alles lerne. Und Spass macht's auch noch ... -- Klartext 21:22, 28. Mai 2006 (UTC)



Hebe jetzt mal versucht, Tabellen zu machen. ich dachte, das erleichtert die Übersicht auf ähnliche Art wie Klartext das vorgeschlagen hat. Was haltet ihr davon? Fühlt euch frei, die Seite zurückzusetzen, das ist nur ein Versuch! --nekater 10:24, 1. Jun 2006 (UTC)


ich wäre sehr dafür, Gallier und Kelten zusammen zu legen, da Gallier Kelten sind. Sie könnten ja ein eigenes Unterkapitel bekommen. Bei dem gleichen Vorschlag hinsichtlich Veden und Inder habe ich allerdings andere Gründe: der Inhalt überschneidet sich stark, die Veden sind nach meinem Verständis eben "Inder" von 1500 - 500 v.Chr. Wen man die Völker auf der indischen Halbinsel in einen Topf wirft, kann man das IMHO auch mit den Veden und "Indern" machen.Was meint ihr dazu? --nekater 01:08, 30. Apr. 2007 (CEST)

Startseite bzw. Unterkapitel[Bearbeiten]

Um die Idee der Überkapitel für bestimmte Regionen aufzugreifen, schlage ich hier mal vor, dass wir auch unsere Titelseite ändern. Die Tabelle von mir ist nicht sehr übersichtlich und fordert gerade bei Modem-Benutzern längere Ladezeiten. Was könnte so geändert werden, dass man es auch in die Druckversion übernehmen könnte? --nekater 21:55, 21. Jul 2006 (UTC)

Glaube, die langen Ladezeiten bei Modem liegen vor allem an den Bildern. Die würde ich jetzt aber trotzdem nicht unbedingt rausnehmen wollen.

Da sich der Aufbau des Buches im Lauf der Zeit sicher noch weiter entwickeln und verändern wird, was dann wieder Auswirkungen auf die Startseite hat, würde ich mich mit großen Veränderungen erst mal zurückhalten. Die Tabelle ist ein ganz gutes "Provisorium", die Headlines (wie "Die Zivilisationen Afrikas") könnten erstmal als Link zu den Überkapiteln der Regionen dienen. --SCAS 11:30, 22. Jul 2006 (UTC)

Für eine Druckversion sind die Bilder zu klein (und manche Bilder in den Kapiteln auch). Vielleicht könnte man die Bilder (sehr groß) in der Druckversion verwenden, um die Zivilisationen deutlicher voneinander zu trennen? In der Online-Version könnte man jeweils das gleiche Bild kleiner in die erste Zeile jedes Kapitels setzen.
Du meinst, wie eine Art "Label" für jedes Kapitel. Vlt. sogar neben der Überschrift? Finde ich ganz gut. --SCAS 12:16, 27. Jul 2006 (UTC)
Ganz andere Idee: Was haltet ihr von einer Navigation wie in Wikijunior Sprachen?
Fände ich nicht schlecht. Die Navigation ist wirklich überischtlich und das würde den Wikijunior-Büchern ein
einheitliches Aussehen geben. --nekater 18:37, 25. Jul 2006 (UTC)
Gebe dir recht bezüglich mangelnder Navigation. Gerade tut sich ja einiges. :-) --SCAS 12:16, 27. Jul 2006 (UTC)

Gliederung der einzelnen Kapitel[Bearbeiten]

Mir ist gerade aufgefallen, wie hinderlich es ist, sich sklavisch an die vorgegebenen Fragen zu halten Sollen wir das wirklich beibehalten? Mein Änderungsvorschlag: bei Völkern, die bis heute existieren Änderung der Überschrift "Was ist heute noch von ihnen übrig?" in "Wie leben sie heute?", "Woran glaubten sie" in "Woran glauben sie?". Dann ergibt sich allerdings das Problem, dass der Leser von der Vergangenheit in die Gegenwart hin und her begibt... --nekater 22:18, 21. Jul 2006 (UTC)

Ich bin kein großer Freund dieser Fragen, sie geben dem Ganzen jedoch eine gewisse Struktur und sorgen für Orientierung beim Leser. Da es sich hier um ein Buchprojekt über die alten Zivilisationen handelt, denke ich, sollten die Fragestellungen beibehalten (also nicht ins Präsens gesetzt werden) und die Infos über die Gegenwart gesammelt in das letzte Unterkapitel gestellt werden. Dieses Kapitel kann dann gerne "Wie leben sie heute?" heißen, das klingt auch eleganter. Zur Übersicht können dann einfach Aufführungszeichen verwendet werden mit Zwischenüberschriften
  • Essen
  • Glaube

etc. verwendet werden. --SCAS 11:05, 22. Jul 2006 (UTC)

Dein Vorschlag klingt vernünftig. Ich wäre damit einverstanden. --nekater 19:12, 23. Jul 2006 (UTC)

Kelten und Skythen[Bearbeiten]

Sollten wir die Einträge Kelten und Skythen zusammenlegen? Ich hatte das so verstanden, dass die Griechen die Völker im Nordosten "Sykthen", im Nordwesten und Westen allgemein einfach "Kelten" nannten, obwohl sie sich aus verschiedensten Ethnien zusammensetzten. Was denkt ihr? --nekater 13:07, 25. Mai 2006 (UTC)

zu Kelten und Skythen: bin unentschieden. Einerseits Argument von eben, andererseits... Skythen sind schon ein spezielles Volk. Liegt auch daran, ich hab eben nachgeschlagen, die Kelten sind ein Stamm der Gallier (jetzt bin ich ganz verwirrt).... versuche mich morgen mal an der Uni schlau zu machen, ob es sich um "ähnliche" Völker handelt und Aussage von Nekater... --SCAS 21:12, 25. Mai 2006 (UTC)
mir geht's da ähnlich. Nächste Woche Donnerstag könnte ich meinen Prof mal fragen, der ist Keltologe. Oder was denkst du,SCAS? Will hier nicht den Schlaumeier spielen und sagen, ich hab Recht, du nicht. --nekater 23:33, 25. Mai 2006 (UTC)
Witzig, bei uns die Vor- und-Frühgeschichte-Prof am Institut ist Fachfrau für Skythen (mensch, hätte ich das mal studiert, dann könnte ich jetzt ne qualifizierte Anwort geben ;-) ). Die beiden Völker sind ungefähr zeitgleich, was eine Verbindung darstellt. Finde aber, beide Völker haben einen eigenen Artikel verdient. Die Kultur der Kelten scheint viel herzugeben und ich stelle es mir schwer vor, da noch ein ursprünglich nordiranisches Reitervolk unterzubringen. Wenn du aber eine gute Verbindung findest, um die beiden Artikel zu vereinen, stelle ich mich auch nicht dagegen.
Die Gallier-Kelten-Frage habe ich immer noch nicht gelöst, hab widersprüchliche Aussagen sowohl von Kommilitonen bekommen als auch in der Literatur gefunden. Einmal heißt es, die Kelten seine Gallier, dann die Gallier seien Kelten. Weißt du das vielleicht? (Sorry, Wikipedia vertrau ich da nicht hundertprozentig.)
Wenn du mehr weißt, finde ich das gar nicht schlauermeierhaft, sondern freu mich immer etwas zu lernen. Könnte ja ein fruchtbarer Austausch werden... Grüße, SCAS 17:00, 26. Mai 2006 (UTC)
Okay, ich sehe deinen punkt ein. man könnte ja innerhalb der Seiten auf das jeweilige andere Volk verweisen.
Zu deiner Gallier-Frage: Sie waren definitiv Kelten, sowohl nachdem, wie griechische, als auch römische Historiker den Begriff "Kelten" definierten. Der Name stammt wahrscheinlich ursprünglich aus der keltischen Wortwurzel "gal" (Kampfeswut) ab und ist im Gegensatz zum von den Griechen benutzten "keltoi" eine Eigenbezeichnung. "Gallier" hat nichts mit "gallus" (Hahn) zu tun, auch wenn man Dir das glauben machen will! Caesar definiert (wohl v.a. aus politischen Gründen) die Völker links des Rheines als halbzivilisierte, in das römische Imperium eingliederbare Kelten, die rechts des Rheines als rohe, barbarische Germanen, die es zu bekämpfen gibt. Wenn du willst, schau ich, ob ich Dir eine Literaturliste auftreiben kann.--nekater 11:07, 28. Mai 2006 (UTC)
Danke für die Info. Wenn du ein besonders gutes Buch weißt, ich freue mich über Tipps. Wir klassischen Archäologen haben immer wieder mal mit den Galliern zu tun, besitzen aber nur Halbwissen. SCAS 17:13, 29. Mai 2006 (UTC)
hier eine Buchempfehlung: Maier, Bernhard: "Die Kelten. Ihre Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart., 2. Auflage, München: Beck Verlag 2003; Ders.: "Die Religion der Kelten.", 2.Auflage, München: beck Verlag 2004

Das sind die Bücher meines Profs, der anscheinend ein recht angesehener Keltologe ist, da er auch in Schottland doziert. Dort hat die Keltologie wohl einen höheren Stellenwert als hier. Hoffe, seine Bücher sind so verständlich wie seine Vorlesung! --nekater 21:09, 29. Mai 2006 (UTC)

"Leitfaden für kleine Archäologen"[Bearbeiten]

Möchte euch kurz auf einen Baustein der französischen Version unserers Buches aufmerksam machen. Er nennt sich in etwa "Leitfaden (oder Führer) für kleine Archäologen". Hier werden anscheinend im Text noch zusätzliche weiterführende archäologische Infos gegeben (schneidet sich also nicht unbedingt mit unserem Artikel, den ich sehr gut finde). Ich finde die Idee sehr nett. Ihr findet ihn im Artikel unter 7 "Was stellten sie her?", der kleine gelbe Kasten mit der Lupe. SCAS 18:47, 26. Mai 2006 (UTC)

Warum nicht? Ist ja nur ein kleiner Kasten mit Zusatz-Infos. ich finde ihn auch gut. kannst du ihn übersetzen? bei meinem Französisch könnte ich für nichts garantieren... --nekater 10:58, 28. Mai 2006 (UTC)
Ist übersetzt. Muss evt. für die Verständlichkeit noch mal drüber gehen. Aber für einen ersten Eindruck ist es wohl okay. SCAS 07:38, 29. Mai 2006 (UTC)
ich hab mal versucht, den Text kindgerechter zu formulieren. Wenns dir nicht gefällt, bitte rückgängig machen!--nekater 21:26, 29. Mai 2006 (UTC)
Kein Ding, find ich gut, dass du es umformulierst. Ich hab den Text soweit wie möglich wörtlich übersetzt. Aber wie du sagst, er ist an einigen Stellen nicht kindgerecht. Muss überarbeitet werden. Da ich den Text nicht selbst geschrieben habe, sondern nur übersetzt, bin ich auch keineswegs "beleidigt", wenn ihr drübergeht. SCAS 18:07, 30. Mai 2006 (UTC)

Keilschrift[Bearbeiten]

Was haltet ihr von der Idee, die Keilschrift als separates Kapitel auszugliedern, um in der Druckversion weniger Wiederholungen zu haben? -- Klartext 21:18, 21. Jul 2006 (UTC)

Ich bin dafür. Ich denke auch, wir werden mehrere Themen ausgliedern müssen, wie z.B. chinesische Schriftzeichen, Sanskrit oder Buddhismus. Allein aus diesem Grund bin ich für die von Klartext bereits angemerkte Unterteilung in Regionen (weiß gerade nicht, wo das steht). Ich denke, in diesen "Oberkapiteln könnte man die meisten dieser auszugliedernden Themen unterbringen, dient somit sowohl der Übersichtlichkeit als auch der Buchform... --nekater 21:32, 21. Jul 2006 (UTC)
Hallo, ich habe die allgemeine Diskussion auf Wikijunior beobachtet. So ganz kann ich mir nicht vorstellen, wie das aussieht/funktioniert, traue aber auf dein Können. Da ich Wiederholungen auch nicht so gut finde (das fiel mir ganz stark bei Wikijunior Sprachen auf), weder in Print noch Online (hier kann man Wikilinks einsetzen - ich glaube sogar: Kindern macht diese Interaktivität Spaß), bin ich dafür.

Ich schreibe kurz mal auf, wie ich mir das vorstelle: In der Printausgabe kommt das Kapitel "Keilschrift" (als kurzes Zwischenkapitel) nach der ersten Sprache, die Keilschrift verwendet. Wenn man das Buch nicht von vorne bis hinten durchliest, hat man es zumindest beim Durchblättern gesehen und weiß, wo man nachschlagen kann. In der Online-Fassung haben wir Wikilinks, die es ja ganz einfach machen zu springen. Außerdem enthält das Kapitel "Keilschrift" eine Auflistung der Völker, die diese Schrift verwenden. So kommt man leicht zurück oder kann sich weiter durch das Buch klicken. Ungefähr richtig vorgestellt? Kann mir vorstellen, dass solche kleinen Auslagerungen nicht nur Wiederholungen vermeiden, sondern auch das ganze Buch auflockern. Viele Grüße, --SCAS 21:48, 21. Jul 2006 (UTC)

Hallo SCAS, welcome back! Dein Vorschlag klingt gut, ich musste dabei irgendwie an den Kasten "Kleiner Leitfaden für Archäologen" denken. Wie wäre das? Allerdings wäre das noch von der von Klartext erwähnten Idee der Überkapitel für einzelne Regionen abzugrenzen... --nekater 22:15, 21. Jul 2006 (UTC)

Brauche Hilfe bei Bild[Bearbeiten]

Hat jemand eine Idee, wie ich das Wikipedia-Bild Alter Orient 2 hier benutzen kann? -- Klartext 20:23, 24. Jul 2006 (UTC)

Ich verschiebe das Bild auf die Commons und dann können wir es hier benutzen.
Ich melde mich, wenn ich fertig bin.
-- MichaelFrey 15:20, 25. Jul 2006 (UTC)
AlterOrient2.png
So, jetzt liegt es auf dem Commons Server.
Zu benutzen ist es ganz Normal.
-- MichaelFrey 15:35, 25. Jul 2006 (UTC)
Danke für die Bereitstellung des Bildes auf WikiCommons!
Ich würde dsa Bild auf der "Hauptseite" der Völker des alten orients einstellen, gibt doch einen guten Überblick, oder? --nekater 18:33, 25. Jul 2006 (UTC)
Ja, da soll es hin (als zweites Bild, als Illustration für die späteren Jahrhunderte) -- Klartext 20:00, 25. Jul 2006 (UTC)
Ganz lieben Dank, Michael! Eigentlich war die Frage an meine beiden Mitstreiter gerichtet, aber du hast sie zuerst gesehen und „Wiki-Wiki“ reagiert. Seht ihr Admins eigentlich alles?
Das ist es, was mir an Wikibooks so gefällt: Man findet Mitstreiter für sein Projekt, und manchmal bekommt man ganz unerwartet Hilfe, und die meisten Leute sind nett zueinander. Hoffentlich kenne ich mich bald gut genug aus, damit auch ich mal anderen Benutzern so gut helfen kann! Liebe Grüße an die aufmerksamen Admins! -- Klartext 20:00, 25. Jul 2006 (UTC)
Du hilfst ja schon mit. Abgesehen von den „Alten Zivilisationen“ (deine Keilschrift-Auslagerung gefällt mir) hast du schon einige gute Gedanken zu Diskussionen und zur Hilfe beigetragen. Ob wir Admins alles sehen? Die offizielle Antwort lautet: Ja, natürlich! Die wahrheitsgetreue Antwort ist: Wenn die Zeit dafür reicht, kontrolliere ich fast alle Beiträge von IPs. Wenn ich mal ein paar Tage nicht da bin, vertraue ich auf die anderen Admins. Außerdem sehe ich mir von einigen wichtigen und interessanten Benutzern alle Beiträge an. Auch du stehst auf meiner Beobachtungsliste. Schockt dich das, ständig beobachtet zu werden? Gruß -- Klaus 20:12, 25. Jul 2006 (UTC)
Danke für deine Aufmerksamkeit! Beobachtest mich ja nur Online. Solange ich im Schlafzimmer unbeobachtet bin und niemand meine Identität aufdeckt... Ich muss anonym bleiben, um meine Karriere nicht zu gefährden. -- Klartext 20:32, 25. Jul 2006 (UTC)
Na klar. Ist ja manchmal wie Schlägerei auf dem Schulhof. -- Klaus 20:44, 25. Jul 2006 (UTC)
Ein weiterer Grund ist mangelnde Seriosität. -- Klartext 21:12, 25. Jul 2006 (UTC)

Weitere Quellen[Bearbeiten]

Navigation[Bearbeiten]

Betrefflich Navigation und Layout gibt es offensichtlich Probleme.

Ich habe dafür so eine Idee, wir wir das lösen können:

Der Grundaufbau einer Seite können wir in eine Tabelle mit zwei Spalten umwandeln.

Okey, klingt alles etwas abstrakt darum: Wikibooks:Spielwiese/ Alte Zivilisationen

Die notwendigen Modifkationen sind recht simpel ([1])

Entschuldige, dass ich jetzt erst reagiere. Hatte deinen Vorschlag übersehen. :( Er gefällt mir nicht: In der Online-Version wäre die Gestaltung etwas einfacher, aber in der Printversion vergeuden wir jede Menge Platz am rechten Rand, und zwar ohne einen (für Leser ersichtlichen) Grund. Wenn die Gestaltung jetzt etwas schwieriger wird, ist doch irgendwann das Buch fertig und alle Mühe vergessen. -- 212.23.126.23 20:04, 17. Aug 2006 (UTC)
Irgendetwas hat mich abgemeldet. Beim Editieren musste ich zwischendurch weg. Liegt es daran, dass ich zu lange weg war? -- Klartext 20:14, 17. Aug 2006 (UTC)
Die Aussage, das bei der Printversion ein Rand Rechts entsteht ist nicht korrekt.
Die Tabelle (= Der Spalt Rechts) ist wie die Navigation mit noinclude eingeklammert.
Der Spalt ist folglich nur in der Online Version sichtbar.
-- MichaelFrey 16:26, 18. Aug 2006 (UTC)
Du hast wieder mal recht. Gefällt mir, auch wieder die Vorlage Clear einsetzen zu können, und auch für andere Benutzer wird es einfacher, ein Bild einzufügen. Werde bei Gelegenheit alles umstellen. Gruß -- Klartext 20:10, 20. Aug 2006 (UTC)
Gut :-) Das Beispiel bleibt, bis einige "normalle" Seiten Umgestellt sind, dann lösche ich es. -- MichaelFrey 17:08, 21. Aug 2006 (UTC)

Qualitätshinweis Alter Orient[Bearbeiten]

Sieh mal hier. Thomas Goldammer ist Experte, er spricht sogar sumerisch. mfg -- Klaus 18:19, 4. Aug 2006 (UTC)

Na, nu übertreib mal nicht... :p --Thomas Goldammer (Disk.) 18:58, 5. Sep 2006 (CEST)
Ich habe Sux-3 auf  Benutzer:Thomas Goldammer gefunden. -- Klaus 21:44, 5. Sep 2006 (CEST)

Völker und Kinder[Bearbeiten]

[nachträglicher Hinweis: der Text entstand, nachdem die Artikel zum "Alten Orient" gelesen wurden, wie ich grade gelesen habe, gibt es bei den Ägyptern Beispiele.] Wir sind ja bei Wikijunior, da wäre es doch für Kinder interessant, wie einzelne Kinder in unterschiedlichen Epochen lebten bzw. wie sie behandelt wurden. So etwas würde bei mir als Kind das Interesse wecken.
Ok, von Otto-Normal-Kind findet man wohl nichts, aber es gibt Kinder, die eine hohe Stellung hatten: z.B. bei den Ägyptern Ptolemaios XIII. (siehe hier).
Wahrscheinlich wäre es auch interessant zu wissen, dass man früher geheiratet hat (Man lebte zwar auch nicht so lang, aber Mädchen wurden generell früher verheiratet.). ----Erkan Yilmaz (bewerte mich!, Diskussion) 22:25, 30. Dez. 2006 (CET)

Slawen[Bearbeiten]

Wieso gibt es eigentlich noch keinen Artikel über die Slawen, schließlich machen die Nachfahren der Slawen heute einen großen Teil europäischen Bevölkerung aus, also sollten sie nicht vergessen werden. 89.57.63.238 18:00, 9. Jul. 2007 (CEST)

Es läßt sich einfach nicht viel über die Anfänge und frühe Zeit dieser Kultur sagen.
Auszug aus w:Slawen: "Da die slawische Schrift erst im 9. Jahrhundert entwickelt wurde (Glagolitische Schrift und Kyrillische Schrift, welche zuerst entstand, ist seit Jahrhunderten umstritten) und die frühen Slawen abseits der lese- und schreibkundigen Zivilisation lebten, sind schriftliche Aufzeichnungen über sie rar." --Turelion 15:41, 28. Mär. 2008 (CET)