Zum Inhalt springen

Diskussion:Wikijunior Computer und Internet/ Bestandteile

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
Aus Wikibooks
Letzter Kommentar: vor 14 Jahren von 85.183.16.138 in Abschnitt Festplattengrösse

Bitrate[Bearbeiten]

"Die Entwicklung der Soundkarte verlief von einfachen Signalen bis zu Signalen mit sehr hohen Bitraten."

Ich finde, den Begriff Biterate sollte man an dieser Stelle erklären. Für viele Kinder ist das sicher nicht verständlich. --Nici 18:16, 9. Nov. 2006 (CET)Beantworten

Buchseiten[Bearbeiten]

[...] und ein Buch kann an die 1.000.0000 Zeichen haben.

Ja was denn nun? Eine Millionen oder Zehn Millionen? Ich tippe auf Ersteres. --AndreR 14:26, 18. Dez. 2006 (CET)Beantworten

Festplattengrösse[Bearbeiten]

Eine moderne Festplatte ist ein bisschen grösser als 100 bis 200 GB, habe es zu 100 bis 500 GB erhöht.--80.219.56.203 20:59, 4. Mai 2007 (CEST)Beantworten

Selbst das ist noch zu klein. Heute würde ich bis zu 1 TB mitgehen. Außerdem ist die Umrechnung falsch. --EDave
Nicht ganz Korrekt. 1 Kilobyte (KB) entsprechen 1000 Byte. 1 Kibibyte (KiB) entspricht 1024 Byte (siehe Wikipedia). Dennoch wird in der Praxis meist die Bezeichnung KB für 1024er Sprünge verwendet. --85.183.16.138 09:06, 2. Dez. 2009 (CET)Beantworten

Überschneidungen[Bearbeiten]

"Bestandteile" und "Speichermedien" überschneiden sich für meinen Geschmack zu sehr. --Duschgeldrache2 22:12, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten

Modem auch bei DSL notwendig[Bearbeiten]

Zitat aus dem Artikel:

"Es gibt nur noch wenige Modems in Deutschland, da sie sehr langsam sind. Die meisten Leute verwenden DSL(eine schnellere Internetzugangsart)." das ist so falsch:
Jeder Computer hat ein Modem, sonst könnte er die Befehle, über das Telefonnetz übertragen werden, nicht verstehen. Bitte diesen Satz entfernen --JARU 08:39, 10. Okt. 2008 (CEST)Beantworten

Bandlaufwerk[Bearbeiten]

es fehlt noch die Beschreibung des Bandlaufwerks, des sogenannten Streamers. Dies sollte meines Erachtens auch im Text zu finden sein, als eigener Abschnitt.

Wer kann sich mal dranmachen, dass kindgerecht formuliert einzubauen? --JARU 23:19, 10. Okt. 2008 (CEST)Beantworten