Diskussion:Wikijunior Europa/ Nordmazedonien

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Keine Propaganda[Bearbeiten]

Diese Änderung durch Mazedonier wurde in der Zusammenfassung wie folgt begründet: "Wikipedia ist kein beliebiges Propagandaforum." Abgesehen davon, dass wir uns hier nicht bei Wikipedia, sondern bei Wikibooks befinden, ist eher seine WP-Benutzerseite als Propaganda anzusehen. Ich habe die Darstellungen nochmals genauer geprüft und teilweise wieder entfernt, teilweise umformuliert.

  • Die beiden Sätze im dritten Absatz habe ich vertauscht, damit der längere Satz mit seinen Teilen klarer für sich steht.
  • Die Abkürzung EJRM ist so ungebräuchlich, dass sie entfernt werden kann.
  • Der griechische Fachbegriff περιφέρεια für die mittlere Verwaltungsebene ist als Region zu übersetzen. Das griechische Makedonien umfasst aber drei Regionen (Ost-, Zentral-, West-M.); das musste in der Formulierung berücksichtigt werden.
  • Den Satz über Philipp II. wollte ich behalten, weil die damalige Streitfrage "Grieche oder Barbar" ähnlich wie die heutige Auseinandersetzung Mazedonien vs. Makedonien deutlich macht, dass bei Völkern und Regionen oft keine klare Trennung möglich ist.
  • Die slawische Einwanderung musste zurecht berücksichtigt werden, ebenso die Zugehörigkeit zu Bulgarien.
  • Die vielen Einzelheiten zur Geschichte sind dagegen IMHO entbehrlich. Ob Mazedonien nur ein geographischer Begriff war oder die Mazedonier durch die Komintern 1944 zu einem eigenen Volk mit dem Anspruch auf einen eigenen Staat erklärt worden seien, ist nebensächlich. Heute sehen sie sich so und haben ihren eigenen Staat - basta.

Ich bin überzeugt, dass mir hier eine neutrale Darstellung gelungen ist. Wenn weitere Änderungen angestrebt werden, sollte das unbedingt vorher diskutiert werden. -- Jürgen 11:57, 8. Feb. 2014 (CET)