Dresden/ Straßen/ An der Kreuzkirche

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Weblinks[Bearbeiten]

  • siehe den Datensatz Wikidata:Q67542456 An der Kreuzkirche auf Wikidata - Aliasnamen:
    • Hinter der Kreuzkirche
    • Im Sacke hinter der Kreuzkirche
    • bei der Creutzkirchen
    • Am Marstall
    • Am Maternispitale

Beschreibung[Bearbeiten]

Seit 1840 - kurz nach einer allgemeinen Umstellung der Hausnummern - gibt es für alle die Kreuzkirche umgebenden Gebäude nur noch die Bezeichnung An der Kreuzkirche.

1797 gab es außer An der Kreuzkirche noch Hinter der Kreuzkirche und Im Sacke hinter der Kreuzkirche.

Dresden zur zweckmaͤßigen Kenntniß seiner Haͤuser und deren Bewohner (1797)[Bearbeiten]

Gottlob Wolfgang Ferber: Dresden zur zweckmaͤßigen Kenntniß seiner Haͤuser und deren Bewohner, Dresden 1797.

S. 120

An der Kreuzkirche.

Zwischen d. alten Markte u. der Nassen Gasse.

Vom alten Markte nach der Kreuzkirche zu,

a) rechter Hand.

Nr. 522.

Zwischen der Nassen= und Weißen Gasse.

Nr. 523.

b) rechter Hand.

Zwischen der Schul= und Pfarrgasse.

Nr. 553.

(Die Kreuzschule.)

S. 121

Nr. 554.

(Des Hrn. Rektors Wohnung.)

Nr. 555.

Nr. 556.

Unter dieser Nummer ist die Kreuzkirche katastriert, dieselbe

aber nicht angeheftet.

Die folgende Nr. 557 u. s. w. s. Pfarrgasse.

Literatur[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]