Einführung in SQL: Buchklappe

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


SQL ist die Standard-Abfragesprache für Datenbanken. Mit diesem Buch erlernen Sie die grundlegenden Verfahren:

  • SELECT ist der wichtigste Befehl für den Zugriff auf relationale Datenbanken. Das Buch erläutert sehr viele Optionen und Varianten.
  • INSERT – UPDATE – DELETE sind die Befehle zum Speichern von Daten.
  • Zu DDL – Data Definition Language – gehören Befehle, mit denen die Struktur von Datenbanken gesteuert wird.
  • Auf die Befehle von TCL – Transaction Control Language und DCL – Data Control Language – wird hingewiesen.

Außerdem wird in weitere Themen eingeführt:

  • Die Grundlagen für Datenbanken werden besprochen: Normalisierung, Primärschlüssel, Fremdschlüssel.
  • Die Struktur einer vorhandenen Datenbank wird erweitert.
  • Es wird beispielhaft gezeigt, wie umfangreiche Testdaten erzeugt werden können.
  • Es gibt einige Hinweise zur Programmierung mit SQL: benutzerdefinierte Funktionen, Prozeduren, Trigger.

Das Buch richtet sich nach dem SQL-Standard der Dokumente von SQL-2003, geht aber auch auf Abweichungen verschiedener SQL-Dialekte ein: DB2, Firebird, Microsoft SQL Server, MySQL, Oracle, SQLite.

Das Verständnis soll durch eine Beispieldatenbank, viele Beispiele sowie Übungen erleichtert werden.