Einführung in die Allgemeine und die Anorganische Chemie: Chemische Verbindungen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chemische Verbindungen werden nach verschiedenen Gesichtspunkten unterteilt:


Nach der Art der Bindung:

  • Ionische Verbindungen, z. B.: Salze
  • Kovalente Verbindungen, z. B.: Säuren, Basen
  • Metallische Verbindungen, z. B. Legierungen


Nach den Chemischen Eigenschaften:

  • Säuren
  • Basen
  • Sonstige


Fast Alle Chemischen Verbindungen treten in allen drei Aggregatzuständen auf. Die einzigen Ausnahmen sind Salze, die das Ammonium-Ion (NH4) enthalten. Diese zersetzen sich beim Erhitzen.