Examensrepetitorium Jura: Schwerpunktbereich Internationales Privatrecht: Glossar

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Grundbegriffe des IPR[Bearbeiten]

Qualifikation[Bearbeiten]

Subsumtion eines Sachverhalts unter die Kategorien des einheimischen IPR.

Angleichung / Anpassung[Bearbeiten]

Auflösung von Widersprüchen zwischen verschiedenen auf einen Sachverhalt anwendbaren Rechtsordnungen.

Substitution[Bearbeiten]

Durch Substitution wird ein normatives Tatbestandsmerkmal einer inländischen Sachnorm durch ein ausländisches Rechtsinstitut ausgefüllt.

Vorfrage[Bearbeiten]

Setzt der Tatbestand einer für die Hauptfrage maßgebenden Sach- oder Kollisionsnorm das Bestehen eines bestimmten Rechtsverhältnisses voraus, stellt sich die Vorfrage, welchem Recht dieses Verhältnis unterliegt.

Statute[Bearbeiten]

Personalstatut[Bearbeiten]

Vertragsstatut[Bearbeiten]

Deliktsstatut[Bearbeiten]

Erbstatut[Bearbeiten]

Gesellschafsstatut[Bearbeiten]

EU-Recht[Bearbeiten]

Drittstaatenproblematik[Bearbeiten]