FreeBasic: Bilddateien anzeigen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bitmaps[Bearbeiten]

In FreeBasic Bilder anzuzeigen kann viele Gründe haben. Vielleicht arbeitest du an einem Spiel, vielleicht machst du eine Präsentation mit FreeBasic oder vielleicht willst du einfach nur dein Programm verschönern. Egal wieso, so zeigt man ein Bitmap an:

screen 20,32
bload "C:\bild2.bmp",0
sleep

Noch besser ist, wenn man ein Image anlegt und das Bild in das Image legt und es dann über Put anzeigt. So läd man das Bild nur einmal und kann es dann blitzschnell immer wieder verwenden.

Andere Bilder[Bearbeiten]

Bitmaps sind schön und gut aber sie sind nich gerade platzsparent. JPEG oder GIF wäre doch viel schöner. Sich selbst eine Funktion zu schreiben die GIF oder gar JPEG öffnet ist ohne Vorwissen nahezu unmöglich. Zum Glück gibt es eine Bibliothek die auch für FreeBasic verfügbar ist: FreeImage. Du kannst sie einbinden über

#include "FreeImage.bi"

Um FreeImage noch sinnvoll mit FreeBasic zu benutzen wird noch

#include "crt.bi"

benötigt. Jetzt brauchst du einen Bildpuffer für das Bild. Der Datentyp hierzu heist "fibitmap". Das Bild wird dann in diesen Puffer geladen mit FreeImage_Load() der erste Parameter ist der Name der Datei, der zweite der Dateityp und der dritte die Dateivariante.

dim bild as fibitmap
bild = FreeImage_Load(Dateityp, Dateiname, Dateivariante)

Todo List[Bearbeiten]

Bessere Methoden bitte einbauen

Andere Dateiformate