FreeBasic: Verschlüsselung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Selbstverständlich ist diese Verschlüsselung nicht besonders stark, aber es soll auch mehr ein Beispiel sein.

Allgemein ist es als Hobbyprogrammierer schwer einen sicheren Algorithmus zu schreiben, um aber den kleinen Bruder oder die kleine Schwester vom schnüffeln abzuhalten reicht es alle mal aus.

Fangen wir mit einem kleinen Beispiel an:

 open command(1) for binary as #1
 open command(2) for binary as #2
 dim a    as ubyte
 dim code as ubyte
 input "Code (eine Zahl zwischen 0 und 255)",code
 Input "(v)erschlüsseln oder (e)ntschlüsseln?",meth$
 if meth$="v" then code=-code
 
 do
     get #1,, a
     a+=code
     put #2,, a
 loop until eof(1)

ROT 13[Bearbeiten]

 Rot 13

 Function rot13$ (var$)
    temp2$ = ""
    For i = 1 To Len(var$)
        temp = Asc(Mid$(var$, i, 1))
        
        'Gross Buchstaben
        If temp > 64 And temp < 78 Then
            temp = temp + 13
        ElseIf temp > 77 And temp < 91 Then
            temp = temp - 13
   
        'klein Buchstaben
        ElseIf temp > 96 And temp < 110 Then
            temp = temp + 13
        ElseIf temp > 109 And temp < 123 Then
            temp = temp - 13
 
        End If
    
        temp2$ = temp2$ + Chr$(temp)
    Next i
    rot13$ = temp2$
 End Function