GNU Health Dokumentation (deutsch)/ Familien

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Familienkonzept in GNU Health[Bearbeiten]

Seit GNU Health 2.0 ist das Familienobjekt ein Modell, das alle Personen enthält, die eine Familie bilden, aus rechtlicher und / oder genetischer Sicht. Die Familienmitglieder teilen nicht notwendigerweise dieselbe Wohneinheit.

Eine Person kann gleichzeitig Teil mehrerer Familien sein. Betrachten Sie die folgende Situation:

  • Peter Stone ist der Sohn von Mattew Stone und Rosanna Pellegrino.
  • Peter heiratet Sandra Miller und hat zwei Kinder mit ihr.
  • Nach der Scheidung heiratet Peter Lucia Martinez und sie haben ein weiteres Kind.

Also wäre Peter Stone:

  • ein Sohn in der Stein-Pellegrino-Familie
  • der Ehemann in der Familie Stone-Miller
  • der Ehemann in der Familie Stone-Martinez

Das Familienmodell sollte nur für ein Paar und deren Kinder verwendet werden, da es sonst zu Verwirrungen kommen kann. Das System hindert Sie jedoch nicht daran, Familien mit mehr als zwei Generationen einzugeben.

Familien verwalten[Bearbeiten]

GNU Health Familie

Familien werden im Abschnitt GNU Health → Demographie → Familien verwaltet.

Wenn Sie eine Familie erstellen, müssen Sie ihr als Erstes einen eindeutigen Familiennamen zuweisen. In unserer Demo-Datenbank verwenden wir eine Kombination der beiden Nachnamen von Ehemann und Ehefrau (z. B. "Zenon-Betz" für die Familie von John Zenon und Ana Betz). Während dies die meiste Zeit gut funktionieren sollte, werden Sie Probleme haben, wenn Sie mehrere Familien mit den gleichen Kombinationen von Nachnamen haben. In diesem Fall könnte das Hinzufügen der Vornamen dazu beitragen, den Familiennamen eindeutig zu machen (z. B. "Zenon-Betz, John & Ana").

Unter dem Familiennamen finden Sie eine Liste der Familienmitglieder, die jeweils aus folgenden Feldern bestehen:

  • Partei: Link zu einer Person (oder einem Partei-Eintrag, bei dem die Personen-Flagge gesetzt ist, um technisch korrekt zu sein).
  • Rolle: Die Rolle dieser Person innerhalb der Familie (z. B. "Mutter", "Sohn"). Bitte beachten Sie, dass dies ein einfaches Textfeld ist, in das Sie eingeben können, was Sie möchten. Es gibt keine vordefinierten Rollen, und es gibt keine Validierung (wie eine, um sicherzustellen, dass eine Mutter weiblich ist oder dass ein Sohn jünger ist als sein Vater).

Suche nach Familienmitgliedern[Bearbeiten]

Im Abschnitt GNU Health → Demographie → Familienmitglieder finden Sie eine Liste aller Familienmitglieder. Diese Liste ist schreibgeschützt, Sie können sie jedoch verwenden, um Familienmitglieder nach Familiennamen, Partei (Person) oder Rolle zu durchsuchen.