GNU Health Dokumentation (deutsch)/ Projektdefinition

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Alle Anwender des Programmes GNU Health, sowie alle an Medizin, Krankenhausabläufen und Gesundheitsversorgung Interessierten. Es soll so gestaltet sein, dass man zumindest im Prinzip damit GNU Health verwenden kann, auch ohne vorher mit einem KIS (Krankenhausinformationssystem)-Programm gearbeitet zu haben. Allgemeine Computerkenntnisse und Kenntnisse in der Benutzung eines Dateimanagers, eines Textverarbeitungs-, eines Tabellenkalkulations- und eines Datenbankprogrammes werden aber vorausgesetzt.
  • Lernziele: Es ist vorrangig das Ziel, ein Handbuch zu erstellen, das die Installation, Anpassung (inklusive deutsche Übersetzung und gesetzliche vorgeschriebene Dokumentation im Rahmen von DRG und LKF) und Erweiterung sowie die Programmbedienung von GNU Health vermittelt.
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Co-Autoren sind immer und auf jedem Niveau erwünscht. Detaillierte Hinweise zur Mitarbeit an diesem Buch finden Sie auf der Seite Richtlinien. Dort gibt es auch eine ToDo-Liste.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Diese Buch behandelt GNU Health Version 2.6.4 und 2.8.
  • Entstehung des Buches: Das Buch ist einerseits als Übersetzung des Wikibooks GNU Health geplant. Andererseits machte eine reine Übersetzung der englischen Dokumentation insofern keinen Sinn, da das Buch gleichzeitig auch die im Entstehen begriffene deutsche Fassung von GNU Health beschreiben und bei der Anpassung an deutschsprachige Versionen (Österreich, Deutschland, Schweiz) unterstützen soll.