GNU Health Dokumentation (deutsch)/ Vernachlässigte Krankheiten

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einführung in vernachlässigte Tropenkrankheiten[Bearbeiten]

Vernachlässigte Tropenkrankheiten (NTD) sind eine Gruppe von Infektionen, die in Entwicklungsregionen Afrikas, Asiens und Amerikas verbreitet sind. Sie sind medizinisch vielfältig in Bezug auf Krankheitserreger, Präventionsmaßnahmen und Behandlungen. Im Vergleich zu den drei großen Krankheiten (HIV / AIDS, Tuberkulose und Malaria), auf die sich das Millenniums-Entwicklungsziel Nr. 6 der Vereinten Nationen (http://www.un.org/millenniumgoals/aids.shtml) bezieht, erhalten NTDs weniger Mittel für die Behandlung und Forschung. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 17 vernachlässigten Tropenkrankheiten Priorität eingeräumt, die in fast 150 Ländern verbreitet sind und mehr als 1,4 Milliarden Menschen betreffen. (Lesen Sie mehr darüber hier: w:en:Neglected_tropical_diseases neglected tropical diseases.)

Hinweis: Um die in diesem Kapitel beschriebenen Funktionen nutzen zu können, müssen die Module health_ntd, health_ntd_chagas und health_ntd_dengue installiert sein. ( Weitere Informationen zu Modulen.)

Chagas-Krankheit[Bearbeiten]

Die Chagas-Krankheit wird durch Protozoen verursacht und durch Kontakt mit infizierten Fäkalien des Triatominkäfers verbreitet. Das Protozoon kann über den Insektenstich, Hautbrüche oder Schleimhäute in den Körper gelangen. Eine Infektion kann durch den Verzehr infizierter Lebensmittel und den Kontakt mit kontaminierten Körperflüssigkeiten verursacht werden. Es gibt ungefähr 15 Millionen Menschen, die mit der Chagas-Krankheit infiziert sind. Die Wahrscheinlichkeit einer Morbidität ist bei immungeschwächten Personen, Kindern und älteren Menschen höher, bei früher Behandlung jedoch sehr gering. Die Chagas-Krankheit kann durch einen serologischen Test (obwohl der Test nicht sehr genau ist) diagnostiziert und ätiologisch oder mit Medikamenten (obwohl die Medikamente schwere Nebenwirkungen haben) behandelt werden. (Lesen Sie mehr über w:en:Chagas_disease Chagas disease.)

Auf Chagas bezogene Umfrage[Bearbeiten]

Chagas DU Survey form in GNU Health

Das Modul health_ntd_chagas fügt GNU Health das Formular Chagas DU Survey hinzu. Auf diese Weise können Sie eine Domizileinheit auf Risiken im Zusammenhang mit der Chagas-Krankheit untersuchen. Sie finden diese Umfrage, indem Sie das Formular "Domizileinheiten" öffnen und "Chagas DU Survey" über die Schaltfläche "Relate" in der Symbolleiste auswählen.

In der Chagas DU-Umfrage können die folgenden Informationen zu einer Wohneinheit gespeichert werden:

  • Umfragecode: Ein Code zur Identifizierung der Umfrage (automatisch erstellt).
  • DU: Die Domizileinheit, die ausgewertet wurde (automatisch eingestellt).
  • Datum: Das Datum der Bewertung.
  • Status: Wählen Sie "Anfänglich", "Unverändert", "Verbessert" oder "Verschlechtert", um eine Zusammenfassung Ihrer Ergebnisse zu erhalten.

Anwesenheit von Triatominen:

  • Triatomine: Überprüfen Sie, ob Triatomine gefunden wurden.
  • Nymphen: Überprüfe, ob Nymphen gefunden wurden.
  • Domizil: Überprüfen Sie, ob im Haus Triatomine gefunden wurden.
  • Peri-Domizil: Überprüfen Sie, ob Triatomine in der Nähe des Hauses gefunden wurden.
  • Vektor: Wählen Sie aus T. infestans , T. brasiliensis , R. prolixus , T. dimidiata oder P. megistus .

Zu verbessernde Bereiche:

  • Dach: Zutreffendes ankreuzen.
  • Wände: Zutreffendes ankreuzen.
  • Etage: Zutreffendes ankreuzen.
  • Peri-domiciliary: Überprüfen Sie, ob die Situation um das Haus (und nicht das Haus selbst) verbessert werden muss.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Bug Traps: Überprüfen Sie, ob Bug Traps vorhanden sind.
  • Begasung: Überprüfen Sie, ob die Wohneinheit begast wurde.
  • Insektizidfarbe: Überprüfen Sie, ob die Wohneinheit mit insektizidhaltiger Farbe behandelt wurde.

Chagas bezogene Labortests[Bearbeiten]

Das Modul health_ntd_chagas fügt der Liste der verfügbaren Labortests auch einige Tests im Zusammenhang mit der Chagas-Krankheit hinzu, darunter:

  • CHAGAS BLUT SMEAR
  • CHAGAS-ELISA
  • CHAGAS INDIREKTE IMMUNFLUORESZENZ - IFA
  • CHAGAS-PCR
  • CHAGAS STROUT
  • CHAGAS XENODIAGNOSE

Dengue-Fieber[Bearbeiten]

Dengue-Fieber wird durch ein Virus verursacht, das über Mückenstiche übertragen wird. Das Fieber ist normalerweise nicht tödlich, aber eine Infektion mit einem von vier Serotypen kann die spätere Anfälligkeit für andere Serotypen erhöhen, was zu einer potenziell tödlichen Krankheit namens schweres Dengue führt. In Asien, Lateinamerika und Nordaustralien gibt es jährlich 50 bis 100 Millionen Dengue-Fieber-Infektionen. Es gibt keine Behandlung für Dengue-Fieber oder schweres Dengue-Fieber, die über die Palliativpflege hinausgeht. (Weitere Informationen dazu: w:en:Dengue_fever dengue fever.)

Dengue-bezogene Umfragen[Bearbeiten]

Dengue DU Survey form in GNU Health

Das Modul health_ntd_degnue fügt GNU Health das Formular Dengue DU Dengue hinzu. Auf diese Weise können Sie eine Domizileinheit auf Risiken im Zusammenhang mit Dengue-Fieber untersuchen. Sie finden diese Umfrage, indem Sie das Formular Domizileinheiten öffnen und Dengue-DU-Umfrage über die Schaltfläche Relate in der Symbolleiste auswählen.

In der Dengue-DU-Umfrage können die folgenden Informationen zu einer Wohneinheit gespeichert werden:

  • Umfragecode: Ein Code zur Identifizierung der Umfrage (automatisch erstellt).
  • DU: Die Domizileinheit, die ausgewertet wurde (automatisch eingestellt).
  • Datum: Das Datum der Bewertung.
  • Status: Wählen Sie Anfänglich, Unverändert, Verbessert oder Verschlechtert, um eine Zusammenfassung Ihrer Ergebnisse zu erhalten.

Vorkommen von Larven:

  • Larven: Überprüfen Sie, ob Aedes aegypti-Larven gefunden wurden.
  • Domizil: Überprüfen Sie, ob im Haus Larven gefunden wurden.
  • Peri-Domiciliary: Überprüfen Sie, ob Larven rund um das Haus gefunden wurden.

Zu verbessernde Bereiche:

  • Reifen: Zutreffendes ankreuzen.
  • Tierwasserbehälter: Zutreffendes ankreuzen.
  • Blumenvase: Zutreffendes ankreuzen.
  • Topfpflanzen: Zutreffendes ankreuzen.
  • Baumlöcher: Zutreffendes ankreuzen.
  • Steinlöcher: Zutreffendes ankreuzen.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Ovitraps: Überprüfen Sie, ob Ovitraps vorhanden sind.
  • Begasung: Überprüfen Sie, ob die Wohneinheit begast wurde.

Allgemeines:

  • Anmerkungen
  • Nächste Umfrage: Datum der nächsten Bewertung dieser Wohneinheit.

Dengue bezogene Labortests[Bearbeiten]

Das Modul health_ntd_dengue fügt der Liste der verfügbaren Labortests auch einige Dengue-Fieber-bezogene Tests hinzu, darunter:

  • DENGUE ELISA
  • DENGUE IgG
  • DENGUE PCR
  • DENGUE PRNT

Vorlage:Chapnav