GNU R: save.image

Aus Wikibooks
(Weitergeleitet von GNU R: save)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

EDV GNU R Befehlsübersicht


save.image("file.RData") speichert den aktuellen Arbeitsspeicher in die Datei file.RData ab. Mit save("file.RData") können ausgewählte Objekte gespeichert werden.

Mit der load(file)-Funktion kann die Sitzung dann immer wieder geladen werden.

Handhabung[Bearbeiten]

Manchmal ist es notwendig, die aktuelle R-Sitzung mit allen Objekten abzuspeichern, so dass diese zu späteren Zeitpunkten wieder zur Verfügung steht.

> save.image("meineSitzung.RData")

Wenn die Speicherdatei um das Suffix .RData erweitert wird, so ist die Datei im Ordner sichtbar.

save[Bearbeiten]

Wenn nur einzelne Objekte gespeichert werden sollen, wird die save-Funktion angewandt. Mit dem list-Parameter werden die gewünschten Objekte angegeben, welche in die Datei file gespeichert werden sollen.

save(file="/Users/produnis/working/R/Einzelobjekt.RData", list="Objekt") # Beispiel


siehe auch[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

EDV GNU R Befehlsübersicht