Gambas: Clipboard

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche


zurück zur Übersicht Gambas


Text in die Zwischenablage[Bearbeiten]

Die Zwischenablage ist eine der praktischsten Erfindungen seit es den PC gibt. Auch unter Gambas kann man sie nutzen.

Das folgende kleine Programm kopiert mit dem Befehl1 einen Text in den Zwischenspeicher und holt ihn mit dem Befehl 2 wieder heraus.


Prgclipboard.png


Hinter den Befehlsfeldern In den Zwischenspeicher und aus dem Zwischenspeicher heraus steht folgender Programmcode:

PUBLIC SUB Button1_Click()
DIM t AS String
Clipboard.Clear 
' Zwischenablage löschen. 
t = textarea1.Text 
Clipboard.Copy (t)
'Text in Zwischenablage kopieren. 
textarea1.Text = "" 
END

PUBLIC SUB Button2_Click()
DIM a$ AS String
'Text aus Zwischenablage holen. 
textarea2.Text = Clipboard.Paste ()
END

Kürze Variante :

' Gambas class file
PUBLIC SUB Button1_Click()
Clipboard.Copy (Textarea1.Text)
'Text in Zwischenablage kopieren. 
END

PUBLIC SUB Button2_Click()
textarea2.Text = Clipboard.Paste ()
'Wieder heraus holen
END

Theorie der Zwischenablage[Bearbeiten]

Die Clipboardklasse ist static. Was heißt das ??

Das Clipboard hat folgende Eigenschaften:

  • Format
  • Type

Es hat folgende Methoden

  • Clear
  • Copy
  • Paste

Es hat folgende Konstanten

  • Image
  • None
  • Text

You cannot instanciate this class. Referenced by: Graphical User Interface Component - gb.qt

Wie kann man Grafik in die Zwischenablage kopieren und wieder heraus holen?[Bearbeiten]

In Linux kann man einen Screenshot mit Strg und der Drucktaste in den Zwischenspeicher kopieren. Wie funktioniert das unter Gambas??

Wie kann man die Klipper-Zwischenablage (KDE) bearbeiten ?[Bearbeiten]

Im KDE gibt es das Zwischenablagetool Klipper. Wie funktioniert das Handling von Klipper unter Gambas ??