Geschichte Englands und Großbritanniens: Eine Chronik/ 1200 bis 1249

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chronik[Bearbeiten]

Jahr Monat Tag Ereignisse
1200 August 24. Heirat von Johann Ohneland und Isabella von Angoulême in Bordeaux.
1202 April 28. Auf Betreiben von Hugo IX. (Lusignan) beschlagnahmt Philipp II (Frankreich) sämtliche kontinentalen Besitzungen des englischen Königs. Dies geschieht, weil Isabella Angoulême eigentlich Hugo IX. (Lusignan) als Ehefrau versprochen ist.
1204 April 1. Eleonore von Aquitanien, Ehefrau Heinrich II., stirbt im Kloster Fontevrault.
1207 Oktober 1. Geburt Heinrich III, erster Sohn von Johann Ohneland und Isabella von Angoulême, in Winchester.
1208 ? ? Der Papst verhängt im Konflikt mit Johann Ohneland ein Interdikt über England. Der Konflikt entstand durch den Streit mit Stephan Langton, dem Erzbischof von Canterbury.
1209 ? ? Exkommunikation von Johann Ohneland.
1209 ? ? Die Universität Oxford wird gegründet.
1209 Januar 5. Geburt von Richard von Cromwell, des zweiten Sohnes von Johann Ohneland und Isabella von Angoulême, in Winchester.
1210 Juli 22. Geburt von Johanna von England, der ersten Tochter von Johann Ohneland und Isabella Angoulême.
1213 ? ? England wird päpstliche Lehen nachdem Johann Ohneland sich Papst Innozenz III. unterworfen hat.
1214 ? ? Geburt von Isabella von England, der zweiten Tochter von Johann Ohneland und Isabella Angoulême.
1214 Juli 27. Johann Ohneland erleidet eine Niederlage in der Schlacht von Bouvines. Diese gerät aber nicht zur Katastrophe, da ihm Philipp II. (Frankreich) einen 5jährigen Waffenstillstand gewährt.
1214 Oktober ? Eleonore, zweite Tochter Heinrich II., stirbt.
1215 ? ? Geburt von Eleanor von England, der dritten Tochter von Johann Ohneland und Isabella Angoulême in Gloucester.
1215 Juni 15. Im Angesicht der Niederlagen kommt es zu einem Aufstand der Adeligen, der mit der Unterzeichnung und Besiegelung der Magna Charta beendet wird.
1215 Juni 19. Erneuerung des Treueeids der Barone auf den König.
1216 Oktober 19. Johann Ohneland stirbt. Sein Nachfolger wird sein Sohn Heinrich III.
1216 Oktober 28. Krönung von Heinrich III. im Alter von 9 Jahren in Gloucester.
1221 Juni 21. Heirat von Johanna von England und Alexander II. (Schottland) in York. Die Ehe bleibt kinderlos.
1224 ? ? Heirat von Eleanor von England und William Marschal, Earl of Pembroke. Die Ehe bleibt kinderlos.
1231 März 30. Heirat von Richard von Cromwell mit Isabella von Pembroke. Aus der Ehe gehen 4 Kinder hervor.
1235 Juli ? Heirat von Isabella von England mit Friedrich II. (HRR) in Worms. Aus der Ehe gehen vier Kinder hervor, aber nur ein Kind erreicht das Erwachsenenalter.
1236 Januar 14. Heirat von Heinrich III. und Eleanor der Provence in der Kathedrale von Canterbury.
1238 Januar 7. Heirat von Eleanor von England und Simon de Montfort, Earl of Leicester. Aus der Ehe gehen 6 Kinder hervor.
1238 März 4. Johanna von England stirbt in Exeter in den Armen ihres Bruders Heinrich III.
1239 Juni 17. Geburt von Eduard I., dem ältesten Sohn von Heinrich III. und Eleonore von der Provence.
1241 Dezember 1. Isabella von England stirbt in Foggia.
1243 November 23. Heirat von Richard von Cornwall und Sancha von der Provence in der Westminster Abbey. Das Paar hat 3 Kinder.
1249 ? ? Gründung des University College in Oxford

Erläuterungen[Bearbeiten]

Wikibooks buchseite.svg Zurück zu Zeitraum 1150 bis 1199 | One wikibook.svg Hoch zu Inhaltsverzeichnis | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Zeitraum 1250 bis 1299