Gotisch/ Installation

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Da die gotische Sprache eine eigene Schrift verwendet, bedarf es meist einer zusätzlichen Installation, um diese lesen zu können. In diesem Buch wird die gotische Schrift nur sekundär verwendet. Eine Installation ist daher nicht zwingend nötig, aber empfohlen. Auf die gemeingermanische Runenreihe Futhark wird dagegen nur beiläufig eingegangen. Eine gegebenfalls notwendige Installation wäre hier unnötig.

Nach erfolgter Installation der gotischen Schrift sollten zumindest in der ersten Tabelle Schriftzeichen erscheinen.

Gotisches Alphabet

𐌰 𐌱 𐌲 𐌳 𐌴 𐌵 𐌶 𐌷 𐌸 𐌹 𐌺 𐌻 𐌼 𐌽 𐌾 𐌿 𐍀 𐍁 𐍂 𐍃 𐍄 𐍅 𐍆 𐍇 𐍈 𐍉 𐍊


Futhark-Alphabet

ᚠ ᚢ ᚦ ᚨ ᚱ ᚲ ᚷ ᚹ ᚺ ᚾ ᛁ ᛃ ᛇ ᛈ ᛉ ᛊ ᛏ ᛒ ᛖ ᛗ ᛚ ᛜ ᛟ

Fonts[Bearbeiten]

Für das Gotische sind im Netz mehrere  Fonts verfügbar, die sich teilweise in Schrift und Anwendungsbedingungen sehr unterscheiden. Die gotische Wikipedia hat hierfür eine eigene Vergleichsliste mit den nötigen Informationen bereitgestellt. Wir empfehlen eine der fünf (für nicht-kommerzielle Zwecke kostenlosen) Schriftarten von Robert Pfeffer. Von diesen sind die Schriftarten "Ulfilas" und "Skeirs" für Anfänger am geeignetsten, da diese stärker an der lateinischen Schrift orientiert sind. Dagegen ist "Silubr" am Codex Argenteus orientiert und damit originalgetreuer. "Skeirs" und "Pfeffer Medivael" enthalten zusätzlich einen Futhark-Zeichensatz.

Installation[Bearbeiten]

Hinweis: Nur die mit "(geprüft)" gekennzeichneten Betriebssysteme wurden tatsächlich geprüft.

Als nächstes müssen Sie die Schriftart ihrer Wahl herunterladen. Gehen Sie dabei, je nach Betriebssystem, wie folgt vor:

Windows

  1. Entpacken Sie die zip-Datei oder öffnen Sie ihre zip-Datei und kopieren Sie die Font-Datei(en) (.ttf oder .otf) in ein Verzeichnis ihrer Wahl
  2. Windows 7 (geprüft) und Vista:
    1. Wählen Sie "Installieren" im Kontext-Menü (Rechtsklick auf Datei).
  3. XP (geprüft):
    1. Klicken Sie auf "Schriftarten" in der Systemsteuerung (Start > Systemsteuerung > Schriftarten (in der Klassischen Ansicht))
    2. Gehen Sie in der obersten Leiste auf "Datei" und klicken Sie auf "Neue Schriftart installieren"
    3. Folgen Sie dem Pfad bis zum Verzeichnis, in dem Sie die Nicht-zip-Datei gespeichert haben. Nun sollte die Schriftart in der "Schriftartenliste" erscheinen.
    4. Klicken Sie die Schriftart an und drücken Sie anschließend auf "OK".
  4. Starten Sie ihren Browser erneut. Fertig.

Mac OS X (geprüft)

  1. Entpacken Sie die zip-Datei und
  2. Markieren und öffnen Sie die gewünschten Schriften
  3. Klicken Sie in den geöffneten Vorschaufenstern auf „Installieren“
  4. Starten Sie ihren Browser erneut. Fertig.

Linux

  1. Entpacken Sie die zip-Datei in ein Verzeichnis ihrer Wahl.
  2. Öffnen Sie ein Fenster im Dateimanager und tippen Sie "font://" ein.
  3. Ziehen Sie die Schriftart in dieses Verzeichnis.
  4. Starten Sie ihren Browser erneut. Fertig.
Go-up.svg Hoch zu Startseite