Hebräisch/ Einführung/ Projekt

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geplante Lektionen/Kapitel - Stand des Projekts[Bearbeiten]

Die ersten beiden Lektionen sind soweit fertig: "Das Alefbet" und "Personalpronomen". Wäre super, wenn jemand Rückmeldung gibt, ob das auch verständlich genug ist ;)


  • Hebräisches Alphabet (in Arbeit, fast fertig)
    • Konsonanten (muss noch auf Fehler geprüft werden, ansonsten soweit fertig)
    • Vokale (muss noch auf Fehler geprüft werden, ansonsten soweit fertig)
    • Schreibung mit und ohne Punktierung (muss noch auf Fehler geprüft werden, ansonsten soweit fertig)
  • Grammatik
  • Struktur hebräischer Wörter (in Arbeit)
    • Wortwurzel (in Arbeit, fast fertig)
    • Mischkal, Binyan, Gisra (in Arbeit, fast fertig)
    • Substantive (in Arbeit)
      • Singular/Plural/Dual (in Arbeit)
    • Verben
      • פָּעַל – pa’al (קַל)
      • נִפְעַל – nif’al
      • פִּיעֵל – pi’el
      • פּוּעַל – pu’al
      • הִתְפַּעֵל – hitpa’el
      • הִפְעִיל – hif’il
      • הוּפְעַל – huf’al
      • jeweils הווה, עבר, עתיד
      • Hilfsverben
    • Artikel
    • Präpositionen
    • Liste mit verwendeten Abkürzungen (wird bei Bedarf ergänzt)
    • weitere "alte" Vorschläge
  • Zusatztexte
    • Bibel "Vers für Vers"
    • moderne Texte
    • Prüfungstexte Hebraicum
      • Psalm 100
      • Bereshit

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe: Alle mit Interesse an modernem Ivrit und/oder am Bibel-Hebräisch
  • Lernziele:
  • Buchpatenschaft/Ansprechperson: Allexkoch
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? ja sehr gerne
  • Richtlinien für Co-Autoren:
    • Achtung! Dieses Buch benutzt die automatische Navigation. Bitte kontaktiert mich auf meiner Diskussionsseite, bevor ihr ein neues Kapitel reinstellt.
    • neue Lektionen können zu einem beliebigen Thema geschrieben werden: Alltagssituation, Grammatik, Bibel usw.
    • den Titel der neuen Lektion sinnvoll in das Inhaltsverzeichnis einordnen
    • Lektionen möglichst kurz und unabhängig halten, so dass jede Lektion für sich gelernt werden kann
    • bei neu eingefügten Lektionen alle vorkommenden Wörter direkt bei der Lektion mit Übersetzung und Aussprache aufführen
    • alle neuen Wörter mit Übersetzung und Aussprache in das Vokabelverzeichnis einordnen
    • wenn neue Verben vorkommen, diese mit ihrer Konjugation in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft in die Verbtabellen einordnen.
    • man kann die Konjugation der Verben vom Link: Hebrew verbs conjugation übernehmen.
    • wenn die Lektion Übungen enthält, dann unter Lösungen die Lösungen zu den Übungen angeben und mit Link darauf verweisen
    • bei den Bibellektionen "Vers für Vers" können Verse aus beliebigen Schriften der hebräischen Bibel behandelt werden.
    • jeweils nur einen Vers pro Lektion, genaue Angabe der Bibelstelle, z.B. "2 Sam 11,3", neue Wörter und Verben wie oben behandeln.