Helium Music Manager Handbuch: Dateien hinzufügen Assistent

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

Einführung[Bearbeiten]

Hier fehlt ein Bild

Fügen Sie Musikdateien zu ihrer Helium Music Manager Datenbank hinzu um ein Stöbern, Taggen, Umbenennen, Bericht erstellen und Stastiken anschauen von ihren gesamten Musiksammlung zu ermöglichen. Der Dateien hinzufügen Assistent wird automatisch Albumbilder zu ihren Alben zuweisen so das Sie durch ihre Alben stöbern können mit Miniaturbildern in den verschiedenen Ansichten des Programms. Während des Hinzufügen der Dateien wird der Helium Music Manager automatisch nach Duplikaten suchen. Bitte beachten Sie das die Duplikate nur erkannt werden anhand des gesamten Dateinamens (Pfad + Dateiname) und nicht anhand eines Tagfeldes.

Hinzufügen von Dateien zur Datenbank[Bearbeiten]

  1. Starten Sie den Dateien hinzufügen Assistenten auf einer der folgenden Wege:
    • Klicken Sie auf Werkzeuge | Datenbank | Dateien zur Datenbank hinzufügen im Hauptmenü
    • Drücken Sie StrG+Einfg auf ihrer Tastatur
    • Klicken Sie auf den Dateien zur Datenbank hinzufügen Button in der Hauptwerkzeugleiste
  1. Durchsuchen Sie ihren Computer und wählen Sie die Laufwerke und Ordner an die Sie nach Musik durchsuchen wollen. Alle Unterordner des angewählten Laufwerkes oder Ordners werden nach Musikdateien durchsucht.
  2. Wählen Sie welche Dateitypen Sie hinzufügen möchten mit Hilfe der Ausgewählte Dateitypen Liste. Sie können diese Liste rechtsklicken um entweder keinen oder alle Dateitypen anzuwählen. Während des Hinzufügens werden nur Dateien der gewählten Dateitypen zur Datenbank hinzugefügt.
  3. Optional klicken Sie auf den Wählen Button um eine Sammlung und Bibliothek zu wählen zu welcher die Dateien hinzufügt werden.
  4. Klicken Sie auf OK um das Suchen nach Musikdateien in den gewählten Laufwerken und Ordner zu starten.
  5. Der Assistent wird beginnen Ihre Dateien zu indexieren. Dieser Schritt kann eine Weile dauern, abhängig von der Größe der gewählten Laufwerke und Ordner und der Menge an gewählten Musikdateien darin.
  6. Der nächste Schritt ist das Hinzufügen der Dateien zur Datenbank. Dieser Schritt kann auch im Hintergrund vollzogen werden. Klicken Sie auf den Verstecken Button um den Hinzufügen Dialog zu verbergen. Informationen über den Hinzufügenfortschritt werden in der unteren linken Ecke des Hauptfensters angezeigt.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sie können einstellen, dass der Dateien hinzufügen Assistent automatisch nach Albumbildern in Ordnern und Tags sucht. Aktivieren Sie diese Option in den Optionen.