Helium Music Manager Handbuch: Optionen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

Optionen[Bearbeiten]

Einführung[Bearbeiten]

HMM Optionen 01.png

Mit den Optionen steuern Sie, wie Helium aussehen und arbeiten soll. Sie können diverse Veränderungen vornehmen, die Ihnen den Umgang mit HMM erleichtern.

Klicken Sie auf Werkzeuge | Optionen im Hauptmenü, um die Optionen aufzurufen.

Allgemeine Einstellungen[Bearbeiten]

Hilfe beim Start anzeigen

Öffnet die Hilfe-Datei beim Start von HMM

Warnungen wiederherstellen

Alle "Nicht wieder anzeigen"-Dialoge werden wieder eingeblendet

Schreibschutz ignorieren

HMM wird trotz Schreibschutz-Attribut ein Speichern der Tags versuchen. Ein Schreibschutz der Datei kann dadurch entstehen, dass der Track sich auf einem nicht beschreibbaren Datenträger befindet (CD, DVD, geschütztes Laufwerk). Ein Speichern der Tags ist hier nicht möglich. Weiterhin kann es sich um Tracks handeln, die von einer ebensolchen CD, DVD o.ä. stammen. HMM wird den Schreibvorgang versuchen, wenn die Option aktiviert ist. Evetuell haben Sie selbst einen Schreibschutz für die Datei angelegt?

Hotkeys nutzen

Hotkeys sind bestimmte Tastenkombinationen, die sie auch nutzen können, wenn HMM nicht die aktive Anwendung sein sollte:
  • Shift+Win+[0-5] - Bewertung mit [0-5] Sternen wird gesetzt
  • Shift+Win+Alt+[1-5] - Bewertung mit [0,5-4,5] Sternen wird gesetzt

Zeichenkodierung

Die Zeichenkodierung beeinflusst die Darstellung der angezeigten Zeichen im MIB, Now Playing und Zusammenfassung. Sollten Sie Probleme bei der Darstellung haben, könnte diese Einstellung Ihnen helfen. Für Standardanwender sollte ISO-8859-1 die richtige Wahl sein.

Aktive Sprache

HMM wird mit Sprachdateien für Französisch, Deustch, Italienisch, Englisch und Portugiesisch ausgeliefert. Sofern Sie die Sprache ändern, müssen Sie HMM neu starten.

Wenn sichtbar, zeige Helium in

  • In der Taskbar und im System Tray
  • Nur in der Taskbar
  • Nur im System Tray

Wenn minmiert, zeige Helium in

  • In der Taskbar und im System Tray
  • Nur in der Taskbar
  • Nur im System Tray

Tags[Bearbeiten]

Diese Einstellungen sind nur auf MP3-Dateien anwendbar!

Tags im Hintergrund schreiben

Wenn diese Option aktiviert wurde (Standardeinstellung) wird HMM das Schreiben der Tags im Hintergrund vornehmen und Sie können währenddessen weiter arbeiten. Deaktivieren Sie diese Option, erscheint eine Fortschrittsanzeige, die nicht ausgeblendet werden kann. Sie müssen warte.

Fortschrittsdialog anzeigen, wenn Tags geschrieben

Es wird ein Fortschrittsdialog beim Schreiben von Tag-Informationen angezeigt, den Sie selbst ausblenden können.

Tagformat für M3-Dateien

  • ID3v1, ID3v2 und Lyrics3v2 benutzen: Standardeinstellung - ändern Sie sie, wenn Sie APE-Tags nutzen wollen
  • ID2v1 und APEv2 benutzen: Lyrics3v2 ist nicht anwendbar

ID3v2 Einstellungen

  • als ID3v2.3 speichern (ID3v2.4-Felder sind nicht verfügbar)
  • als ID3v2.4 (kompatibler Modus) speichern (vgl. hierzu Infos bei Wikipedia.de)
  • als ID3v2.4 speichern

Größe Header

Beeinflusst die Schreibgeschwindigkeit vom MP3-Tags. Bei einem kleinen Wert muss HMM die gesamte MP3-Datei neu erstellen. Standardeinstellung ist 2048 Bytes. Diesen Wert sollten Sie nur nach gründlicher Abwägung aller Vor- und Nachteile abändern!
  • iTunes-spezifische Tag-Felder speichern
  • Abspielzähler in Tags speichern: hierbei wird der "PCNT ID3v2 tag frame" jedes Mal neu geschrieben. Wenn Sie entsprechende Software nutzen, die dies auswerten kann, aktivieren Sie diese Option. Wenn Sie entsprechende Software nutzen, die dies auswerten kann, aktivieren Sie diese Option.
  • BPM in PCDJ kompatibler Form speichern: Wenn Sie entsprechende Software nutzen, die dies auswerten kann, aktivieren Sie diese Option.
  • Bewertung in MusicMatch Jukebox speichern: Schreibt Ratingtags, die sowohl HMM als auch MM Jukebox auswerten können. Beachten Sie, dass MM Jukebox keine Halbwert-Ratings (4,5 u.a.) auswerten kann.

Sortiereinstellungen[Bearbeiten]