Helium Music Manager Handbuch: Playlist exportieren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

Einleitung[Bearbeiten]

Helium Music Manager unterstützt das direkte Exportieren in zwei verschiedene Playlistformate

  • M3U (generelles Playlistformat)
  • PLS (generelles Playlistformat)

Wenn Sie eine Playlist exportieren möchten, zur Nutzung in anderen Playern/Software, müssen Sie eine der oben stehenden Formate benutzen.

Playlisten exportieren[Bearbeiten]

  1. Wählen Sie die Datei die Sie exportieren möchten in der Track Liste
  2. Machen Sie einen Eechtsklick in der Track Liste und wählen Sie Playlisten | Playliste exportieren aus dem Kontextmenü
  3. Im angezeigten Dialog müssen Sie zuerst einen Ordner auswählen indem die Playliste erzeugt werden soll. Wählen Sie den gewünschten Ordner aus der Ordner-Baumdarstellung.
  4. Geben Sie einen Dateinamen für die Playlist in das Dateinamenfeld ein. Hängen Sie keine Dateinamenendung an da diese automatisch von Helium erzeugt wird, abhängig vom gewählten Playlistformat.
  5. Wählen Sie welche Art von Playlist Sie exportieren möchten in der Typenliste.
  6. Optional können Sie auch Relative Pfade nutzen und/oder Erweitere Informationen nutzen aktivieren.
  7. Klicken Sie OK um die Playlist zu erzeugen.

Anmerkung: Sie können mehrere in der Helium Music Manager Datenbank gespeicherte Playlisten exportieren mit dem Playlisten exportieren Kommando.