Helium Music Manager Handbuch: SFV Prüfer

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

Der SFV-Prüfer[Bearbeiten]

HMM SFVChecker 01.png

Der SFV-Prüfer (SFV = Simple File Verification) kann den Zustand Ihrer Tracks durch Vergleiche der Dateien mit einer SFV-Datei prüfen. (vgl. auch den Eintrag bei Wikipedia.de).

Starten Sie den SFV-Prüfer über Werkzeuge | SFV Prüfer im Hauptmenü. Sie sehen eine Dialogabfrage mit zwei Listen. In der linken Liste stehen Ihre SFV-Dateien, in der rechten Liste stehen die dazugehörigen zu testenden Dateien.

SFV-Dateien hinzufügen

  • Klicken Sie auf "Datei hinzufügen"
  • Suchen Sie ihre SFV-Datei und öffnen Sie sie

Sollten Sie mehrere SFV-Dateien hinzufügen wollen,

  • Klicken Sie auf "Dateien hinzufügen"
  • Wählen Sie den Ordner, in dem sich die SFV-Dateien befinden. Der Ordner wird dann nach entsprechenden Einträgen durchsucht und die Dateien werden zur Liste hinzugefügt.

Musikdateien gegen SFV-Dateien prüfen

Um Ihre Musikdateien gegen eine oder mehrere SFV-Dateien zu testen,

  • klicken Sie die entsprechenden SFV-Dateien in der linken Liste an (Shift+Klick, Strg+Klick oder Drag&Drop zur Mehrfachselektion)
  • klicken auf "Auswahl überprüfen". Warten Sie bis der Vorgang abgeschlossen ist, bevor Sie die Ergebnisse in Augenschein nehmen.

Um alle angezeigten SFV-Dateien zu testen, klicken Sie auf "Alle überprüfen".

Analysieren des Ergebnisses

Nach Abschluss der Prüfung ist die SFV-Datei farblich markiert. Grüne Farbe signalisiert einen guten Zustand der Dateien, rote Farbe signalisiert, dass eine oder mehrere Musikdateien nicht der SFV-Datei entsprechen. Dabei kann es sich um einen Fehler in der Datei oder fehlende Informationen handeln. Ein Klick auf eine rot gefärbtes SFV-Datei gibt Ihnen Informationen, welche Datei(en) Fehler aufweisen.

Beachten Sie:

  • Jede Änderung an einer Musikdatei (Bewertung, Tag-Änderungen etc.) führt zu einem roten SFV-Testergebnis. Die vorliegende geänderte Datei beinhaltet dann nicht mehr exakt die selbe Information, die zum Zeitpunkt der Erstellung der SFV-Datei vorlag. Dies bedeutet, dass eine Datei, die rot markiert ist, nicht notwendigerweise beschädigt ist, sondern es kann auch bedeuten, dass die Datei innerhalb oder außerhalb des Helium Music Managers verändert wurde.