Helium Music Manager Handbuch: Sichern und Wiederherstellen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis

Sichern und Wiederherstellung[Bearbeiten]

Einführung[Bearbeiten]

Die Backup-Funktion in HMM unterstützt Sie bei der Sicherung all Ihrer Einstellungen (inkl. Templates) und Datenbankeinträge. Die Wiederherstellungsfunktion erstellt aus den mit HMM erstellten Backups wieder vollständige Arbeitsumgebungen.

Backups durchführen[Bearbeiten]

1. Klicken Sie Datei | Sicherung im Hauptmenü
2. Nutzen Sie die "Stöbern"-Schaltfläche zur Wahl Ihres Speicherplatzes
3. Klicken auf "OK"

HMM erstellt nun ein Zip-Archiv in eine Unterordner Ihres ausgewählten Speicherortes inkl. Einstellungen, Vorlagen und Datenbank.

Beachten Sie:

  • Wir empfehlen eine regelmäßige und in kurzen Abständen durchzuführende Datensicherung als Schutz vor Datenverlust bei Crashs Ihres PC-Systems oder anderer unvorhergesehener Dinge.
  • Führen Sie eine Datensicherung auch immer vor der Installation einer neuen HMM-Version durch.
  • Wenn Sie MS SQL Server nutzen, sollten Sie das Kapitel zu Native MS SQL Backup Folder lesen.

Wiederherstellung[Bearbeiten]

Klicken Sie

1. Datei | Wiederherstellen im Hauptmenü
2. Nutzen Sie die "Stöbern"-Schaltfläche zur Suche/Auswahl Ihres vorher erstellten Backups (Zip-Archiv)
3. Klicken Sie "OK" - Ihre Daten werden wieder hergestellt.

Beachten Sie:

  • Wenn Sie für MS SQL Server eine Datenwiederherstellung machen wollen, sollten Sie das Kapitel zu Native MS SQL Backup Folder lesen.
  • Für eine komplette Wiederherstellung wird Sie HMM nach Beendigung des Einlesevorganges nach einem Restart des Programms fragen. Ohne diesen Restart ist eine Wiederherstellung nicht möglich.
  • Ein wiederhergestellte MS SQL Datenbank wird zwar wieder hergestellt, muss aber unter den Datenbankeneinstellungen Werkzeuge | Datenbank | Verwaltung erst wieder aktiviert werden (vgl. auch Datenbankverwaltung).