Helium Music Manager Handbuch: Suchen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikibook.svg Inhaltsverzeichnis


Die Suche[Bearbeiten]

Einführung[Bearbeiten]

HMM Suchmaske 01.png

Mit Hilfe der Suchmaske können Sie alle Audiodateien ihrer Musiksammlung durchsuchen. Dabei ist es egal, ob Sie die Daten auf Festplatten, CD oder anderen Datenträgern haben. Sie können die Suche konkretisieren, indem Sie Angaben zum gesuchten Künstler, Album, Titel, Titellänge, Genre oder vielen anderen Kriterien machen.

Handhabung[Bearbeiten]

Rufen Sie die Suchmaske wie folgt auf:

  • Ansicht | Ansichten | Suchen im Hauptmenü
  • Drücken Sie die Taste F3

Die Suchmaske bietet Ihnen zwei unterschiedliche Suchmodi an, einfache Suche und erweiterte Suche. Die einfache Suche ist leicht zu bedienen, die erweiterte Suche bietet Ihnen die Möglichkeit, mehrere Tagfelder entsprechend Ihrer Vorgaben durchsuchen zu lassen. Um die erweitere Suche zu nutzen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Erweiterte Suche!

Einfache Suche[Bearbeiten]

Geben Sie ihren Suchbegriff in das Eingabefeld links von der Schaltfläche "Suchen" ein. Wählen Sie "Genaue Treffer", wenn Sie nach genau diesem Suchbegriff suchen. Sofern Sie "Genaue Treffer" nicht anklicken, sucht Helium nach der eingegebenen Zeichenkette (die Eingabe von "Test" liefert somit alle Titel, in denen "Greatest Hits" als auch "sweetest" sowie "Test" vorkommen)

Subtracks werden ebenfalls durchsucht, sofern Sie diese Option angeklickt haben. Subtracks lassen sich mit Hilfe des Subtrack Editors erstellen.

Verfeinern Sie ihre Suche, indem Sie das zu durchsuchende Tagfeld genauer spezifizieren.

Drücken Sie "Suchen", um Ihre Suche zu starten!

Hinweis:

  • Die einfache Suche durchsucht alle Tagfelder, in denen Text steht. Dies bezieht sich auch auf Felder, die zum Beispiel den Originalfile-Namen beinhalten oder die Homepage-Adresse des Künstlers (sofern vorhanden).
  • Sie können sogenannte Wildcards ("*" und "?") in Ihrer Suchanfrage verwenden.

Erweiterte Suche[Bearbeiten]

Sofern Sie auf "Erweiterte Suche" klicken, öffnet sich der Abfrage Editor (Query Editor). Hier können Sie ihre Suchanfrage über mehrere Suchmasken genauer definieren. Nach einem Klick auf <Ok> wird die Suche gestartet und in der Track List ausgegeben. Ihre Suchanfrage lässt sich auch speichern und bei Badarf wieder laden.

Wenn Sie in der einfachen Suche das Kontextmenü aufrufen (rechte Maustaste), finden Sie Ihre gespeicherten erweiterten Suchanfragen, die Sie, sobald sie im erweiterten Modus abgespeichert sind, auch im einfachen Suchmodus aufrufen können.