Hilfe:Editcount

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Editcounter oder Edit-Zähler ist ein Programm, das die Edits eines Benutzers zählt und übersichtlich nach Art und Zeitraum darstellt.

Wofür wird ein solches Programm benötigt?[Bearbeiten]

Um die Neugier zu befriedigen. Außerdem wird für die Teilnahme an einigen Abstimmungungen und Meinungsbildern verlangt, dass der Benutzer eine gewisse Wiki-Erfahrung erworben hat. Der Editcounter ermöglicht einen schnellen Überblick, seit wann der Benutzer dabei ist und in welchen Namensräumen er sich nützlich gemacht hat.

Wie kann ich das Programm benutzen?[Bearbeiten]

Schreibe auf deiner Benutzerseite, oder einer der Unterseiten:

{{Editcount}}

Solltest du den Editcount in einem anderen Namensraum als deiner Benutzerseite anzeigen lassen wollen (beispiesweise in deinem Buchprojekt), dann schreibe dort an einer geeigneten Stelle:

{{Editcount|Benutzername}}

und setze deinen Namen statt "Benutzername" ein. Wenn dein Name Leerzeichen enthält, ersetze sie durch einen Unterstrich.

Ein geeigneter Platz ist die erste Zeile deiner Benutzerseite, du kannst dann zukünftig in der linken oberen Ecke erfahren, wie viele Edits du hast.

So oder ähnlich ist der Link zu finden.


Was sagen die Daten aus?[Bearbeiten]

Beachte: Die Zahl deiner Edits sagt nichts über ihre Qualität aus.

  • „Replication lag is currently 3 minutes, 55 seconds.“ bedeutet: Die angezeigten Daten wurden vor 3:55 Minuten ermittelt.
  • „Total edits“: Gesamtzahl deiner Edits, wobei die Edits an zwischenzeitlich gelöschten Seiten nicht mitgezählt werden.
  • „Image uploads“: Bilder, die du auf Commons hochgeladen hast, werden hier nicht erfasst. Um deine Commons-Beiträge zu zählen, musst du im linken Feld deinen Commons-Benutzernamen und im rechten Feld „commonswiki_p“ eingeben.
  • „Distinct pages edited“: Gesamtzahl der Seiten, an denen du (mit)gearbeitet hast.
  • „Edits/page (avg)“: Durchschnittliche Edits pro Seite. Werte von 3 bis 4 sind normal. Werte über sechs können verschiedene Ursachen haben:
    • Es kann ein Zeichen von Schussligkeit sein (viele Nachbesserungen in einem kurzen Zeitraum)
    • Es kann auf besondere Sorgfalt hinweisen (viele Verbesserungen, über Monate verteilt)
    • Ist es „Editcountitis“? Das ist eine psychische Erkrankung, bei der nur noch der Zählerstand interessiert. Achtung, Wikibooks kann süchtig machen!
  • „Deleted edits“: Die Zahl der gelöschten Seiten, an denen du mitgewirkt hast. Wenn du kein Admin bist, heisst das:
    • Du hast viel Arbeit in Bücher gesteckt, die später gelöscht worden sind. Schade!
    • Du hast viele Schnelllöschanträge gestellt. Danke, dass du bei der Pflege von Wikibooks mithilfst! Welcher von beiden Fällen zutrifft, ist nur dir und den Admins bekannt.

Datenschutz[Bearbeiten]

Wenn dein Arbeitgeber mit wenigen Klicks feststellen könnte, ob du Edits während der Arbeitszeit gemacht hast, könnte das nachteilige Folgen haben. Deshalb wurden Statistiken über die Verteilung der Edits im Laufe des Tages und der Woche sowie die Aufteilung nach Monaten für deutsche Wiki-Projekte eingeschränkt. Zwar kann immer noch jeder über „Benutzerbeiträge“ jeden deiner Edits einschließlich Datum und Uhrzeit sehen, aber daraus eine Statistik zu machen wäre mühsam. Wenn du nichts dagegen hast, dass jeder deine Statistik sehen darf, kannst du die eigene Statistik freischalten. Das geht folgendermaßen:

  • Gehe auf die Seite supercount.
  • Trage deinen Benutzernamen und als Projekt de.wikibooks.org ein und starte die Abfrage mit Submit.
  • Oben auf der Seite werden unter dem Hinweis „Not Opted In“ zwei Links angeboten, um lokal (beschränkt auf de-Wikibooks) oder global (für alle Wikimedia-Projekte) die Statistik freizuschalten.
  • Klicke auf den Link, der deinem Wunsch entspricht, und erstelle die betreffende Seite. Wichtig ist, dass sie wirklich Inhalt erhält; du könntest beispielsweise einen JS-Kommentar eintragen und veröffentlichen:
    // EditCounterOptIn = true

Das Hilfsprogramm entscheidet anhand dieser Seite (je nachdem lokal oder global), wie ausführlich die Statistik deiner Bearbeitungen ausfällt:

  • Wenn die Seite existiert (mit irgendeinem Inhalt, aber nicht leer), dann gilt das als Opted-In.
  • Wenn die Seite nicht existiert (oder leer ist), dann gilt das als Opted-Out.

Wenn du die erweiterte Statistik wieder verhindern willst, dann stelle (je nachdem lokal oder global) einen Antrag auf Schnelllöschung dieser Seite; trage also auf der js-Seite oben folgenden Vermerk ein:

  • {{Löschen|Eigene Seite wird nicht mehr gebraucht. -- ~~~~}} lokal auf de-Wikibooks
  • {{Delete|Author's request -- ~~~~}} global auf Meta