Hilfe:Warum mitmachen

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
In nur wenigen Jahren ist die Wikipedia ausschließlich mit Beiträgen Freiwilliger eine der führenden Enzyklopädien im World Wide Web geworden. Wikibooks ist ein Projekt, das der Enzyklopädie freie Lehrbücher zur Seite stellen will.

LehrerInnen[Bearbeiten]

Hast du dir auch schon einmal gedacht, dass du ein Thema besser vermitteln kannst als das Schulbuch, das du im Unterricht sonst verwendest? In Wikibooks kannst du Lehrmaterialien in Kooperation mit anderen Autoren selbst entwickeln, von denen nicht nur deine SchülerInnen, sondern Wissendurstige auf der ganzen Welt profitieren.

SchülerInnen und Lernende[Bearbeiten]

Einer der besten Wege, sich intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen und es zu studieren, besteht darin, es anderen Personen zu vermitteln. Teste dich selbst und schreibe ein Buch über etwas, mit dem du dich gerade beschäftigst.

Führungskräfte[Bearbeiten]

Du brauchst die StudentInnen von heute für den Arbeitsplatz von morgen. Hilf ihnen, dieses Wissen heute zu erwerben, und es wird an einem Platz gespeichert, auf den deine StudentInnen jederzeit zugreifen und damit arbeiten können.

WohltäterInnen[Bearbeiten]

Wenn du hier mitmachst, wirst du viel Mühe und wenig Anerkennung haben. Andere werden dein Werk verbessern, und nicht jede Verbesserung wird dir gefallen. Du wirst keinen Cent mit deinem Buch verdienen.

Du wirst das Vergnügen haben, mit anderen Autoren, die du nicht persönlich kennst, zusammenarbeiten. Pingelige Leute werden kostenlos die Rechtschreibkontrolle übernehmen und Formulierungen verbessern. Leser deines Buches werden dich auf schwerverständliche Formulierungen hinweisen. Wenn dein Buch gut genug ist, wird es zu unseren besten Büchern in den Buchkatalog gestellt. Vielleicht kann es sogar zum Exzellenten Buch gewählt werden. Dein Buch kann aktueller werden und vielleicht auch besser als jedes Buch, das du je in einer Bibliothek finden kannst. Vielleicht wird dein Buch sogar von anderen Freiwilligen übersetzt. Dein Name wird in der Versionsgeschichte für immer untrennbar mit dem Buch verbunden sein.

Das Wichtigste aber ist: Du trägst dein Wissen in die Welt hinaus. Andere Menschen, sehr viele Menschen, werden von dir lernen und dir dankbar sein. Alle Bücher, die auf Wikibooks entstehen, stehen unter einer Lizenz, die garantiert, dass diese Informationen für immer frei sind. Mit jeder Zeile Text, die du einem freiem Buch hinzufügst, lebst du in einer Legende weiter.

Kannst du es schaffen, ein ganzes Buch zu schreiben? Lies dazu Wer ist ein geeigneter Autor.