Hilfe Diskussion:Warum inhaltsoffene Lehrbücher?

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rho. Ich halte die Wiki-Idee vom weltweiten einfachen Zugang zum Wissen für sehr gut. Einges Wissen sollte aber nicht allgemein zugänglich sein:

  • Wie baue ich eine Atombombe
  • Wie mixe ich gefährliche Gifte ?
  • Wie manipuliere ich andere Menschen ?

etc Benutzer:rho

Da gebe ich dir zu 100% recht. Aber ich denke das währe eher eine Diskussion in Hilfe: Was Wikibooks nicht ist -- Daniel B 14:30, 19. Aug 2005 (UTC)

Den Hinweis, dass man in China keinen Zugang zu Wikibooks hat, habe ich entfernt. Erstens ist er spekulativ, zweitens geht es hier nicht um politische Aussagen. Um irgendwelchen Zweifeln zuvorzukommen: Ich weiß, dass China das Internet filtert und lehne diese Praktken auf das schärfste ab. -- Klaus 14:38, 16. Jun 2006 (UTC)

inhaltsoffen?[Bearbeiten]

Irgendwie ist das eine wörtliche Übersetzung von open-content, die ich so noch nie gehört habe. Die Inhalte sind ja auch bei herkömmlichen Lehrbüchern offen einsehbar im Gegensatz zu closed-source Software bei denen man nur Binärcode geliefert bekommt. Vielleicht passt freie Lehrbücher besser, vgl. freie Software. Gruß Matthias 08:20, 5. Apr. 2012 (CEST)