Innere Medizin kk: B12

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Vitamin B 12 Spritze

Das Wichtigste[Bearbeiten]

  • Der  Vitamin-B12-Mangel ist leicht behandelbar.
    • Leider ist er nicht immer so einfach zu erkennen.
    • Er muß insbesondere bei veganer Ernährung vorbeugend überprüft und behandelt werden.
  • Ein spezielles Krankheitsbild ist die A-Gastritis ( Autoimmungastritis ) mit nachfolgendem Vitamin B12 Mangel.
    • Hier muß die Vitamin B12 Gabe subcutan, regelmäßig und in ausreichender Dosis erfolgen.

Titel Krankheitsnummer (ICD)[Bearbeiten]

E53.8 	Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes

Definition, englische Bezeichnung und Abkürzungen[Bearbeiten]

Einteilungen[Bearbeiten]

Ätiologie Ursachen[Bearbeiten]

  • A-Gastritis und Mangel an Intrinsic Faktor Mangel
  • ernährungsbedingter Vitamin B 12 Mangel zb bei veganer Ernährung
  • Medikamente
  • chronischer Lachgasabusus

Epidemiologie Statistik Kosten[Bearbeiten]

Pathologie Pathophysiologie[Bearbeiten]

Symptome und Klinik[Bearbeiten]

Diagnostik[Bearbeiten]

Therapie[Bearbeiten]

Verlauf und Prognose[Bearbeiten]

Fälle[Bearbeiten]

Fall 1 Thromboembolien, Aborte und ein krankes Neugeborenes[Bearbeiten]

  • Der Internist 12 / 2008 Seite 1507

Fall 2 Eine 62 jährige Frau mit progredienter Gangstörung und Panzytopenie[Bearbeiten]

  • Der Internist 12 / 2008 Seite 1512

Fall 3 Ein Mann mit Anaemie und neurologischen Ausfällen[Bearbeiten]

siehe http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/ein-raetselhafter-patient-mangelhaft-a-1220458.html

Fall 4 junge Frau mit Lachgasabusus[Bearbeiten]

siehe http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/dieses-kribbeln-im-bein-eine-raetselhafte-patientin-a-1228187.html

Literatur[Bearbeiten]

  • H. Kondo, M. L. Osborne, J. F. Kolhouse, M. J. Binder, E. R. Podell, C. S. Utley, R. S. Abrams, R. H. Allen:
    • Nitrous oxide has multiple deleterious effects on cobalamin metabolism and causes decreases in activities of both mammalian cobalamin-dependent enzymes in rats.
      • In: The Journal of Clinical Investigation. Band 67, Nr. 5. The American Society For Clinical Investigation, Mai 1981, S. 1270–1283, doi:10.1172/JCI110155, PMID 6112240, PMC 370693 (freier Volltext).

Fall 5 Jugendlicher , schwerhörig und fast blind[Bearbeiten]

Geschichte der Krankheit[Bearbeiten]

  • 1920 der amerikanische Pathologe George H. Whipple füttert Hunde mit perniziöser Anämie mit roher Leber und kann sie dadurch heilen.
  • 1926 George R. Minot und William P. Murphy erforschen und beschreiben den auch beim Menschen wirksamen Antiperniziosa-Faktor
  • 1934 Nobelpreis für Medizin für diese Entdeckung
  • 1948 Isolierung des Vitamins B12 (Cyanocobalamin)
    • Karl A. Folkers,
    • E. Lester Smith.
  • 1955 Dorothy C. Hodgkin Struktur von Vitamin-B12-Kristallen erforscht
  • 1964 dafür Nobelpreis für Chemie
  • 1972 Totalsynthese des Vitamins B12
    • Albert Eschenmoser und Robert B. Woodward

Experten und Krankenhäuser[Bearbeiten]

Selbsthilfegruppen[Bearbeiten]

Fragen und Anmerkungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]