Innere Medizin kk: Extubation

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht

Bei der Beatmung ist die Extubation ein kritisches Manöver

Das Wichtigste[Bearbeiten]

Name , englische Bezeichnung , OPS Nummer Definition der Methode[Bearbeiten]

Kriterien für die Extubation[Bearbeiten]

  • AZV > 500 ml / Zug
  • Atemfrequenz < 30
  • FiO2 < 30 %

Kontraindikationen[Bearbeiten]

Ablauf[Bearbeiten]

Ergebnisse[Bearbeiten]

Alternativen[Bearbeiten]

Risiken[Bearbeiten]

Einverständnis[Bearbeiten]

Geschichte, Innovationen[Bearbeiten]

Auswertung , typische Befunde Bildbeispiele[Bearbeiten]

Wie lernt man die Methode ? Didaktik[Bearbeiten]

Probleme der Methode,Fehlinterpretationen, Grenzen[Bearbeiten]

Wer macht es ? Wie oft ? Statistik[Bearbeiten]

Kosten[Bearbeiten]

Geräteauswahl Hersteller[Bearbeiten]

Fragen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]