Innere Medizin kk: Lebermetastasen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Lebermetastasen im CT

Das Wichtigste[Bearbeiten]

  • Da die Leber
    • das Blut aus vielen Bauchorganen sammelt und filtert,
    • zusätzlich aber auch noch eine zweite arterielle Blutversorgung hat
    • ein grosses und gut durchblutetes Organ ist,
  • bleiben in der Leber auch leicht Tumorzellen hängen, wachsen fest und es entwickeln sich Lebermetastasen.
  • Neben dem Knochen und der Lunge ist die Leber ein typisches Organ für Metastasen.
  • Lebermetastasen sind häufiger als primäre bösartige Lebertumoren wie das HCC oder das CCC.

Titel Krankheitsnummer ( ICD )[Bearbeiten]

Definition engl Bezeichnung + Abkürzungen[Bearbeiten]

Einteilungen[Bearbeiten]

Ätiologie Ursachen[Bearbeiten]

Epidemiologie Statistik Kosten[Bearbeiten]

Pathologie Pathophysiologie[Bearbeiten]

Symptome und Klinik[Bearbeiten]

Diagnostik[Bearbeiten]

Therapie[Bearbeiten]

Verlauf und Prognose[Bearbeiten]

Fälle[Bearbeiten]

Bildbeispiel[Bearbeiten]

siehe http://alf3.urz.unibas.ch/pathopic/getpic-fra.cfm?id=803

Geschichte der Krankheit[Bearbeiten]

Experten + Krankenhaeuser[Bearbeiten]

Selbsthilfegruppen[Bearbeiten]

Fragen,Anmerkungen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]