Innere Medizin kk: Nikotinsäure

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht

nicotinic acid (niacin or vitamin B3) and laropiprant Cholesterinsenkung, HDL Steigerung

Bisher gab es immer das Problem der Verträglichkeit von Niacin wegen der Flushsymptomatik. Durch den Zusatzstoff scheint das Medikament jetzt besser verträglich zu sein.

Tredaptive ( Nicotinsäure + Laropiprant )

  • 1g / Tag , abends einnehmen
  • nach 4 Wochen 2g / Tag , abends einnehmen

Wirkstoff[Bearbeiten]

Zusammensetzung[Bearbeiten]

Wirkungsweise[Bearbeiten]

Indikation[Bearbeiten]

Art der Anwendung Dosierung[Bearbeiten]

  • 1g / Tag , abends einnehmen
  • nach 4 Wochen 2g / Tag , abends einnehmen

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung[Bearbeiten]

Gegenanzeigen[Bearbeiten]

Nebenwirkungen[Bearbeiten]

Wechselwirkungen[Bearbeiten]

Packungsgröße[Bearbeiten]

Verfallsdatum und Lagerung[Bearbeiten]

Kosten[Bearbeiten]

Firma[Bearbeiten]

MSD

Fragen[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • The Coronary Drug Project Research Group. Clofibrate and niacin in coronary heart disease. JAMA. 1975;231:360–381.
  • Canner PL, Berge KG, Wenger NK, et al; for Coronary Drug Project Research Group. Fifteen year mortality in Coronary Drug Project patients: long-term benefit with niacin. J Am Coll Cardiol. 1986;8:1245–1255.

Links[Bearbeiten]