Innere Medizin kk: Onkoliteratur

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Allgemeines[Bearbeiten]

  • Der König aller Krankheiten: Krebs - eine Biografie
    • Siddhartha Mukherjee (Autor), Barbara Schaden
      • gut geschriebenes populärwissenschaftliches Buch zum Thema Krebserkrankungen
  • Ich wollte mein Leben zurück: Menschen erzählen von ihren Erfahrungen mit Krebs. 35 Porträts [Broschiert]
    • Bärbel Schäfer (Autor), Monika Schuck (Autor), Karsten Bartel (Fotograf)
  • Diagnose Krebs. Wendepunkt und Neubeginn: Ein Handbuch für Menschen, die an Krebs leiden, für ihre Familien und für ihre Ärzte und Therapeuten von **Lawrence LeShan und Annegrete Lösch von Klett-Cotta (Gebundene Ausgabe - Mai 2010)
  • Gegen die Angst
    • Regine Stokke
      • Sehr lesenswert, ein junges Mädchen mit Leukämie erzählt über Ihr kurzes Leben
  • Das Urteil
    • 1975  Hildegard Knef
      • Eines der ersten Bücher über eine selbst erlebte Krebserkrankung (Brustkrebs).

Fachbücher[Bearbeiten]

  • BASICS Hämatologie [Taschenbuch]
    • Marlies Michl
  • BASICS Onkologie
    • Hannes Leischner

Studien[Bearbeiten]

Bei keinem anderem Medikament wurde bisher gezeigt, dass es Metastasen vorbeugen kann Anmerkung: auch für Antikoagulantienten wie Marcumr gibt es Hinweise, daß sie die Metastasenbilung reduzieren.

  • Peter Rothwell, Leiter einer Aspirinstudie zur Verhütung von Metastasen an der Universität Oxford.

Aspirin reduziert die Wahrscheinlichkeit von Metastasen um etwa 40 bis 50 Prozent. siehe http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/49581