Innere Medizin kk: Reanimation

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Adrenalin, ein entscheidendes Medikament bei der Reanimation

siehe den exzellenten Artikel in Wikipedia über die  Reanimation

Zitat[Bearbeiten]

Die Kühlung von Infarktpatienten betrachtet Sam Parnia als die größte Revolution in der Notfallmedizin der vergangenen 20 Jahre. Man solle sie bereits in Erste-Hilfe-Kursen lehren: Wenn zu Hause jemand einen Herzstillstand erleide, "räumen Sie Ihr Tiefkühlfach leer, und legen Sie alles, was Sie finden können, auf den Körper – Erbsen, Eiswürfel, Hühnchenschenkel, egal".

Das wichtigste in Kürze[Bearbeiten]

Reanimation beim Erwachsenen[Bearbeiten]

Reanimation beim Kind[Bearbeiten]

Besonderheiten

  • ERC: Am BEgin der CPR 5 Initial-BEatmung, da bei Kindern Hypoxie häufige Ursache für Stillstand
  • dann 15:2 Kompression vs BEatmung), sochenll wie möglich Rhythmus-Check, dann nach 2 Minuten jeweils
  • Defibrillation: 4Joule/kg KG (Paddles hinten udn vorne kleben wenn möglich)

Dosierungen und Normwerte

                     < 1J (5kg)     1-2J (10kg)    3-4J (15kg)     20kg       25kg      30kg      50kg
Normwerte
HF/min                 100-180        100-140       100-140                      100-120         80-100
AF/min                   35             30            25                            20             15
AZV/AMV ml             30/1050ml      60/1800ml     90/2250ml       120       150       180       300
REKAPzeit/RRsys         <2,5s         90mmHg         100mmHG                    100-120mmHg
Defibrillation           20J            40J           60J           80J       100J      120J      200J
Tubus d/l                3,5  uncuffed  4          4,5 (cuffed)     5/15     5,5/16     6/17      7/20
Spatel                    1             1              2              2         2        2/3       3
Larynxtubus              1/weiß        1/weiß         2/grün       2/grün    2/grün   2,5/orange  3/gelb
Adrenalin 0,01mg/kg     0,05mg/gabe    0,1mg        0,15mg       0,15mg     0,15mg    0,15mg    0,15mg
Amiodaron 5mg/kg        25mg/gabe      50 mg         75mg         100mg     125mg     150mg      250mg
Atropin   0,02mg/kg     0,1mg/gabe     0,2mg         0,3mg        0,4mg     0,5mg     0,6mg       1mg

Neugeborenes

  • Wärmeerhalt
  • Absaugen
  • 5 Initial-Beatmungen
  • wenn Hf <60/min : Reanimation 3:1

Besonderheiten auf ITS/Patient versorgt[Bearbeiten]

  • Beamtung:
VCV,  AF 10/min, VT: 6-8ml/kg (c.a. 400-500ml), Pmax Maximal-Wert (60-80mBar), FiO2 100%,  I:E 1:2, PEEP je nach Grunderkrankung 

Links[Bearbeiten]