Innere Medizin kk: esd

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur Übersicht

Definition[Bearbeiten]

Das Prinzip der ESD ( = Endoskopische Submukosa Dissektion)

  • Tumoren im Verdauungstrakt werden endoskopisch im gesamten Bereich der Läsion mit Kochsalzlösung unterspritzt und von der Submukosa abgehoben
  • Dann wird der Tumor inklusive der befallenen Mukosa komplett herausgetrennt

Die endoskopische Submukosadissektion (ESD) wurde in Japan entwickelt. Sie wird insbesondere in der Therapie gastrointestinaler Präkanzerosen und Magenfrühkarzinome eingesetzt.

Voraussetzungen[Bearbeiten]

  • die Läsion ist per Endoskop erreichbar
  • begrenzte Ausdehnung in der Tiefe und der Fläche
  • die Läsion erfasst nicht zirkulär das ganze Lumen
  • Im Ösophagus und Magen darf maximal die untere Schicht der Mukosa befallen sein
  • Im Kolon darf maximal die untere Schicht der Submukosa befallen sein.

Nachteile[Bearbeiten]

  • Das Risiko für Blutungen ist relativ hoch
  • das Perforationsrisiko ist hoch.
  • Zeitaufwendig
  • lange Lernkurve

Experten[Bearbeiten]

Deutschland

  • H.-D. Allescher, Garmisch-Partenkirchen
  • H. Messmann, Augsburg

Literatur[Bearbeiten]

  • Miyamoto S, Muto M, Hamamoto Y, Boku N, Ohtsu A, Baba S, Yoshida M, Ohkuwa M, Hosokawa K, Tajiri H, Yoshida S.
    • A new technique for endoscopic mucosal resection with an insulated-tip electrosurgical knife improves the completeness of resection of intramucosal gastric neoplasms.
      • Gastrointest Endosc 2002; 55: 576-81.
  • Probst A, Eberl T, Krenz D, Anthuber M, Arnholdt H, Messmann H.
    • Endoskopische Submukosadissektion großflächiger mukosaler und submuköser Tumoren in Magen und Rektum.
      • Z Gastroenterol 2006, 44: 845.
  • Watanabe K, Ogata S, Kawazoe S, Watanabe K, Koyama T, Kajiwara T, Shimoda Y, Takase Y, Irie K,

Mizuguchi M, Tsunada S, Iwakiri R, Fujimoto K.

    • Clinical outcomes of EMR for gastric tumors: historical pilot evaluation between endoscopic submucosal dissection and conventional mucosal resection.
      • Gastrointest Endosc 2006; 63: 776-82.
  • Fujishiro M, Yahagi N, Nakamura M, Kakushima N, Kodashima S, Ono S, Kobayashi K, Hashimoto T,

Yamamichi N, Tateishi A, Shimizu Y, Oka M, Ogura K, Kawabe T, Ichinose M, Omata M..

    • Endoscopic submucosal dissection for rectal epithelial neoplasia.
      • Endoscopy 2006; 38: 493-7.

Links[Bearbeiten]