Katalanisch: Futur

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Katalanisch

Futur simple[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde das Futur gebildet aus:

Infinitiv des Verbs + gebeugte Form von haver (Hilfsverb haben).


z.B.:

cantar he (ich werde singen)

cantar hem (wir werden singen)


Diese ursprüngliche Form wird im heutigen Katalanisch jedoch nicht mehr benutzt; stattdessen sind der Infinitiv des Verbs und die gebeugte Form von haver miteinander verschmolzen:


cantar + he = cantaré (ich werde singen)

cantar + hem = cantarem (wir werden singen)


Die daraus resultierenden typischen Futur-Endungen sind bei allen regelmäßigen Verben gleich.

z.B.:

Verbs regulars[Bearbeiten]

(infinitiu) (cantar) (perdre) (temer) (dormir)
futur
cantaré perdré temeré dormiré
cantaràs perdràs temeràs dormiràs
cantarà perdrà temerà dormirà
cantarem perdrem temerem dormirem
cantareu perdreu temereu dormireu
cantaran perdran temeran dormiran


Die unregelmäßigen Verben haben die selben Futur-Endungen wie die regelmäßigen Verben. Allerdings kommt es bei den unregelmäßigen Verben häufig zu einer Änderung des Wortstamms.

z.B.:

Verbs irregulars[Bearbeiten]

(infinitiu) (anar) (fer) (venir) (tenir)
futur
aniré faré vindré tindré
aniràs faràs vindràs tindràs
anirà farà vindrà tindrà
anirem farem vindrem tindrem
anireu fareu vindreu tindreu
aniran faran vindran tindran