Kdenlive/ Anhang C: Problembeseitigung und oft gestellte Fragen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Keine Software ist frei von Fehlern. Kdenlive befindet sich noch in der Entwicklung, und es kann schon passieren, dass Videos nicht korrekt gerendert werden oder dass das Programm plötzlich abstürzt. Manchmal liegt der Fehler irgendwo zwischen Tastatur und Stuhl :-). Manchmal liegt der Fehler aber auch im Programmcode. Wegen der offenen Natur des Kdenlive-Projekts können Sie jedoch selbst mithelfen, Fehler zu verbessern – im Anhang B, "Mitmachen", erfahren Sie, wie.

Derzeit (August 2007) ist die stabile Version von Kdenlive die Version 0.5. Verwenden Sie nur die jeweils aktuelle Programmversion. Einige bekannte Fehler, häufig auftretende Probleme und oft gestellte Fragen für diese aktuelle Version werden hier dokumentiert.

Bekannte Fehler[Bearbeiten]

Nach der Aktualisierung von einer früheren Kdenlive-Version kommt es in Version 0.4/0.5 dazu, dass Dialogboxen in falscher Größe angezeigt werden und dass die Anwendung beim Beenden abstürzt. Der Grund dafür liegt in einem Problem bei der Verwaltung der Konfigurationsdatei. Falls dieser Fehler bei Ihnen auftritt, können Sie die Konfigurationsdatei mit folgendem Befehl entfernen:

rm /home/myhome/.kde/share/config/kdenliverc

Die Konfigurationsdatei kann sich auch im Verzeichniss /home/myhome/.config befinden. Somit muss der Befehl wie folgt angepasst werden:

rm /home/myhome/.config/kdenliverc

wobei Sie für "myhome" natürlich Ihr Home-Verzeichnis einsetzen müssen. Anschließend können Sie die Konfiguration über das Menü Einstellungen -> Kdenlive einrichten neu erstellen.


Problembeseitigung[Bearbeiten]

FAQs – Oft gestellte Fragen[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Wie kann ich eigene Wischblenden bzw. Luma-Übergänge erstellen?[Bearbeiten]

Wie Sie Luma-Dateien für selbst kreierte Wischblenden erzeugen und abspeichern, ist im Kapitel über Übergänge in diesem Handbuch genau beschrieben.


Wie kann ich meine Luma-Dateien mit anderen Benutzern teilen?[Bearbeiten]

Besuchen Sie die Seite KDE-Files.org. Von dort können Sie sowohl Luma-Dateien, die andere Benützer erstellt und frei zur Verfügung gestellt haben, downloaden, als auch selbst erstellte Luma-Dateien uploaden und anderen Benutzern zur Verfügung stellen. Sie können auch ein tar.gz-Archiv uploaden, das eine ganze Serie mit Luma-Dateien (immer im Format pgm) enthält. Fügen Sie einen Kommentar hinzu, in dem Sie klarstellen, ob es sich um Dateien für PAL oder NTSC handelt, und fügen Sie auch eine kleine jpeg-Vorschau hinzu. Fertig!

Daten einspielen (Capturen)[Bearbeiten]

Ich kann den Camcorder mit Kdenlive steuern, aber es wird kein Video eingespielt[Bearbeiten]

Kdenlive verwendet das Programm dvgrab zum Capturen. Sie brauchen mindestens die dvgrab-Version 2.0 (für HDV mindestens 3.0). Welche Version Sie installiert haben, erfahren Sie am einfachsten, indem Sie

dvgrab --version

in einem Terminal- (Konsole-)Fenster eingeben.