Kronacher Ausflüge: Karte

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Topografie Oberfranken

Einleitung[Bearbeiten]

Mittlerweile gibt es ganz gute Karten für Wanderer und Radfahrer im Netz. Ein Problem bleibt die schlechte Lesbarkeit von Smartphones mit kleinem Bildschirm und blendendem Tageslicht.

In Bayern ist der Bayernatlas die beste Karte:

Erstaunlich gut ist Open Street maps, so etwas wie Wikipedia der Landkarten. Für Radwege außerhalb Bayerns ist es eindeutig die beste Wahl. In Open Street Maps sind Radwege und Wanderwege eingezeichnet. Die Luftbildansicht fehlt hier aber. Deswegen kann man es ganz gut mit Google Maps kombinieren. Sehr gewöhnungsbedürftig in OSM sind die oft fehlenden Namen von Großstädten.

Radwege[Bearbeiten]

Wanderwege[Bearbeiten]

Eisenbahnlinien[Bearbeiten]

Bayernatlas[Bearbeiten]

Sehr schön geworden ist der Bayernatlas des bayerischen Finanzministeriums mit allen verfügbaren topografischen Karten. Auch hier sind die Wanderwege in rot und die Radwege vorbildlich eingearbeitet. Wichtig ist die Wahl der Kartenansicht. Meist ist die topografische Karte oder das Luftbild am besten.

Es gibt auch ein App fürs Ipad und für Androidgeräte. Sehr angenehm läßt sich der Bayernatlas auf dem Tablet nutzen.

Weitere Karten im Netz[Bearbeiten]

In Thüringen erreicht man die öffentlichen topografischen Karten über folgende Webadresse:

Die Details sind bis zur Grundstücksgrenze herunter sehr gut. Die Bedienung ist am Tablet oder Smartphone etwas schwerfällig.

Google Maps ist nicht so gut geeignet, da dort Wanderwege meist nicht verzeichnet sind. Ein Blick darauf lohnt sich trotzdem, da man im Luftbild doch einiges Interessante über die geplante Wanderung erkennen kann. Man kann sich bei Googlemaps einen Radroutenvorschlag von Ort zu Ort machen lassen. Dann bekommt mamn meist drei Vorschläge, eine genaue Streckenkilometerangabe, und eine detailiertr Routenangabe. Radwege sind jetzt eingearbeitet worden, was Kronach betrifft aber noch mit einigen Fehlern.

Meines Erachtens macht die Bing map mit seiner schrägen 45 Grad Perspektive und der exzellenten Bildauflösung den Google Maps ein echte Konkurrenz

yahoo maps ist eine dritte Alternative der grossen amerikanischen Portale.

Openstreetmaps[Bearbeiten]

Die Angaben in diesem Wikibuch beziehen sich meist auf Openstreetmaps. Openstreetmaps ist Grundlage vieler Navigationsgeräte und Routenplaner wie zu Beispiel Komoot.

Kronach[Bearbeiten]

Routenplanung, Routendokumentation[Bearbeiten]

Immer mehr Wanderer und Radfahrer gehen dazu über ihre Routenplanung, ihre Navigation unterwegs, ihre Bilder und ihre Routendokumentation speziellen Apps überlassen. Am bekanntesten sind dabei Komoot und Strava. Videodokumentationen landen (wahrscheinlich wegen des hohen Speicherbedarfs) oft immer noch bei Youtube.

Englisch sprachige Übersicht über die häufigsten Fahrrad Routenplaner[Bearbeiten]

siehe Comparison_of_bicycle_route_planning_websites im englischen Wikipedia

Komoot[Bearbeiten]

siehe auch  Komoot

Trick: Geplante Tour in gemachte Tour umwandeln[Bearbeiten]

Auch wenn man seine Route nicht direkt aufzeichnen will oder kann, kann man sie erst als Planung in Komoot eingeben und dann als GPX Track und als gemachte Tour abspeichern.

Trick Jahresstatistik abrufen[Bearbeiten]

Jedes Jahr zum Jahresende gibt es bei Komoot eine Auswertung getrennt nach Sportarten für jedes Mitglied. Die kann man auch nachträglich abrufen, wenn man die entsprechende Jahreszahl mit einem Backslash an die eigene Nutzer-ID hängt. Also z.B.: www.komoot.de/user/username/2017

Verbesserungsvorschlag km statt h[Bearbeiten]

Komoot führt über die Aktivitäten seiner Mitglieder je Sportart Buch. Dabei wird die Aktivität in Stunden ausgegeben. Ist es möglich, daß die Summe der Aktivitäten nicht in Stunden, sondern in Kilometern angegeben wird ? Ja das geht ziemlich leicht über den Statistik Button links oben auf der ersten Komootseite.

Verbesserungsvorschlag Zusammenarbeit mit OSM[Bearbeiten]

Das Kartenmaterial von Komoot beruht auf den Karten von OSM (openstreetmaps). Da dort oft Lücken oder mangelnde Aktualisierungen auftreten, wäre es sehr sinnvoll, einigen sehr aktiven Komootmitgliedern einen direkten Zugriff auf OSM zu gewähren. Alternativ wäre ein monatlicher Abgleich der Karten- und Bewegungsdaten zwischen beiden Systemen sinnvoll.

Strava[Bearbeiten]

siehe auch  Strava

Stravakarte mit integrierter Nutzungsstatistik

Strava ist gegenüber Komoot eher leistungssportorientiert und legt den Schwerpunkt mehr auf Rennradfahren und Joggen. In jeder Gegend gibt es dann verschiedene Straßenabschnitte, die mit maximaler Geschwindigkeit durchfahren oder durchrannt werden. Die erzielte Zeit wird online erfasst und in der Bestenliste präsentiert. Wie bei Komoot gibt es auch bei Strava mittlerweile Hunderttausende von Tracks, die auch für andere Zwecke zb die Verkehrsplanung genutzt werden können.

Outdooractive und Viewranger[Bearbeiten]

Outdooractive ist eine weitere Routenplanungsseite im Internet. Sie hat sich mit der amerikanischen Routenplaner Software  viewranger zusammengeschlossen.

Ride with GPS[Bearbeiten]

Ride with GPS ist eine weitere Routenplanerseite, die aus dem englischsprachigen Raum stammt.

Openstreetmaps[Bearbeiten]

Wenn man länger mit openstreetmaps umgeht, erkennt man zwei wesentliche Punkte

  • Es ist eine phantastische Karte, die da von vielen Freiwilligen weltweit geschaffen wurde.
  • Es gibt noch viele Fehler in der Karte, bzw. die Karte muß ständig nachbearbeitet werden, denn die Geografie ändert sich im Laufe der Zeit

Wie kann man jetzt beispielsweise einen Weg korrigieren oder neu eingeben ?

Dazu sollte man sich folgenden Link anschauen. Da ist schon viel erklärt.

Siehe https://timluedtke.de/openstreetmap

Editieren der OSM Karte[Bearbeiten]

Auch unter Android kann man die OSM Karte editieren. Das funktioniert beispielsweise mit dem Programm Vespucci von Marcus Wolschon.


Karteneinbindung in Wikipedia von Openstreetmapskarten[Bearbeiten]

  • Beispiel einer Karteneinbindung von Openstreetmaps im Bereich der Stadt Kronach

Hier wohnen viele Kronacher Karte#/map/0/17/50.24050/11.32666

OSM Links[Bearbeiten]

Karten im Netz[Bearbeiten]

Bestehende und ehemalige Eisenbahnlinien im Frankenwald

Kartenmaterial in Bayern[Bearbeiten]

  • Topographische Karten (bis zu TK 1:10.000)
  • Luftbilder über LVG Bayern (in 40cm/pixel)

Kartenmaterial in Deutschland[Bearbeiten]

  • Luftbilder über Microsoft Bing Maps (in 100cm/pixel)
  • Straßenkarten über Microsoft Bing Maps (Multimap/Navteq)

Landkarten[Bearbeiten]

Naturpark Frankenwald
  • Naturpark Frankenwald West 1 : 50 000.
    • Umgebungskarte: Kronach, Kulmbach, Ludwigsstadt, Naila. Wanderwege, Radwanderwege, UTM-Gitter
      • Preis: EUR 6,60
      • Bayerisches Landesvermessungsamt (März 2007)
      • ISBN-10: 3860384449 ISBN-13: 978-3860384442
  • Fritsch Karten, Nr.51, Naturpark Frankenwald: 1 : 50 000.
    • Touristische Hinweise auf der Rückseite. Mit farbiger Wegemarkierung, Wanderparkplätzen, Langlaufloipen und Radwanderwegen
    • Preis: EUR 7,65
      • Fritsch Landkarten-Verlag; Sondereinband - 30. April 2009
      • Sprache: Deutsch ISBN-10: 386116051X ISBN-13: 978-3861160519
  • Hof - Münchberg - Naila - Rehau 1 : 50 000. Umgebungskarte:
    • Topographische Karte mit Wanderwegen, Radwanderwegen und UTM-Gitter für GPS-Nutzer
      • von Bayerisches Landesvermessungsamt (Landkarte - März 2007)
      • Preis: EUR 6,60
  • Rad- und Wanderkarte Landkreis Sonneberg 1 : 33 000: Rad- und Wanderwege und Reitwege. Meuselbach-Schwarzmühle, Gräfenthal, Steinach, Sonneberg, Rödenthal, Coburg
    • Kartographische Komm. Ver; Auflage: 1 (März 2005) ISBN-10: 3937929320 ISBN-13: 978-3937929323
  • Coburger Land - Oberes Maintal 1 : 33 000: Rad- und Wanderkarte [Folded Map] (Landkarte)
  • Kartographische Komm. Ver; Auflage: 1 (10. August 2007) ISBN-10: 3937929665 ISBN-13: 978-3937929668
  • Wanderwelt Bad Steben
    • erhältlich für 1 € bei der Tourist-Information Bad Steben

Fahrrad[Bearbeiten]

  • Bikeline. Cycline MountainBikeGuide Frankenwald 1:35.000
    • von Dirk Vollmer von Esterbauer (Taschenbuch - Mai 2004)
      • Preis: EUR 14,90
  • Saale-Radwanderweg 1 : 50 000: Entlang der Saale vom Waldsteingebirge über Jena, Halle (Saale) nach Barby (Elbe) mit Anschluss an den Elbe-Radwanderweg. ... mit Entfernungsangaben in Kilometern [Folded Map] (Broschiert)
    • Verlag: Barthel; Auflage: 07001 (Juli 2007) ISBN-10: 3895911178 ISBN-13: 978-3895911170
  • Bikeline Radtourenbuch, Saale-Radweg Vom Fichtelgebirge zur Elbe 1:75000 (Taschenbuch)
    • Taschenbuch: 120 Seiten Verlag: Esterbauer; Auflage: 4., überarbeitete Auflage. (Juli 2007)
      • ISBN-10: 3850000753 ISBN-13: 978-3850000758
  • Fahrradkarte Saale, 6 Bl. (Landkarte)
    • von Lutz Gebhardt (Herausgeber)
      • Verlag: Grünes Herz; Auflage: 2., Aufl. (2003)
      • ISBN-10: 3935621728 ISBN-13: 978-3935621724


Übersicht[Bearbeiten]

  • Bildatlas Fichtelgebirge. Frankenwald, Coburger Land.
    • von HB Verlag, Ostfildern (Broschiert - April 1999)

GPS[Bearbeiten]

Einleitung[Bearbeiten]

 GPS ist die Positionsbestimmung via speziellem GPS Empfangsgerät oder GPS fähigen Handys. Das GPS Signal stammt von Satelliten und nicht von erdgebundenen Funknetzen. Das GPS Gerät wird vom Satelliten nicht geortet. Es empfängt die Positionsangabe von mehreren Satelliten gleichzeitig und berechnet daraus die eigene Position auf der Erde oder in der Luft auf ca 10 Meter genau. Es funktioniert prinzipiell überall auf der Erde und in der Luft. Trotzdem kann es durch Störfaktoren beeinflußt werden zb Schneefall, enge Täler, Innenräume.

Garmin Navi

Für Wanderer und Radfahrer gibt es relativ preisgünstige GPS Geräte. Jedes Smartphone kann man prinzipiell zur Aufzeichnung von GPS Routen verwenden, vorausgesetzt man hat den GPS empfang aktiviert und eine entsprechende Software geladen. Daneben gibt es extra Fahrradnavis, die meist am Lenker befestigt sind. Sie können GPS Routen aufzeichnen, Wegalternativen anbieten, spezielle Vorgaben bei der Routenwahl erfüllen, wie

  • Teerstraße
  • Schotterstraße
  • Mountainbikestrecke

Um die Gunst des Kunden bemühen sich vor allem die Geräte von  Garmin und  Wahoo. Oft sind die Geräte dann mit Karten- und outdoor Fitnessdiensten wie  Komoot oder  Strava verknüpft. Für Leute, die nicht ständig auf Sendung/Empfang sein wollen, gibt es GPS-Kartendienste, in die man eine Route mit der Maus einklicken kann. Eine GPS Datei der geklickten Route wird zum Schluß automatisch erstellt. Siehe beispielsweise

Diebstahlsicherung[Bearbeiten]

Da Fahrräder, Autos und andere Gerätschaften manchmal geklaut werden, hat sich das GPS Signal auch als brauchbarer Diebstahlsschutz und Ortungssender an teureren, mitnehmbaren Geräten bewährt.

Notfallortung[Bearbeiten]

Bei Unfällen kann das GPS Signal zur schnellen Notfallortung verwendet werden.

Stichworte:[Bearbeiten]

  • waypoints
  • track
    • Aufzeichnung einer Tour per GPS
  • track back = back trace
    • Rückverfolgung einer bereits aufgezeichneten GPS Tour
  • POI = point of interest zb Bahnhof

Links[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

  • http://www.kk-verlag.de/
    • kartographische kommunale Verlagsgesellschaft
      • Am Alten Tor 7 b, 99734 Nordhausen Tel. (0 36 31) 90 25 95, Fax (0 36 31) 90 25 96