LaTeX-Wörterbuch: geometry

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nuvola apps bookcase.svg LaTeX-Kompendium Nuvola apps bookcase 1.svg LaTeX-Wörterbuch Gnome-mime-application-x-dvi.svg InDeX

geometry.sty ist ein Paket zu Festlegung des Satzspiegels. Es wird mit \usepackage{geometry} eingebunden.

Es unterstützt folgende Optionen:

  • paper: Die zu erstellende Seitengröße. Ein gebräuchlicher Wert für diese Option ist a4paper
  • left, right, top, bottom: Die entsprechenden Seitenränder.
  • margin: Setzt die Seitenränder auf allen vier Seiten; kann durch left, right, top, bottom überschrieben werden.

Befehle[Bearbeiten]

In der Version 5 des geometry-Pakets sind die Befehle:

\newgeometry{<Option>} zum Umdefinieren z.B. der Seitenränder in einem Abschnitt des Dokuments und

\restoregeometry zum Zurücksetzen der Einstellungen auf die globalen Einstellungen der Präambel

enthalten.[1].


Beispiele[Bearbeiten]

\geometry{a4paper,left=40mm,right=30mm, top=1cm, bottom=2cm}

oder in der Präambel:

\usepackage[margin=25mm,right=50mm]{geometry}

Weblinks[Bearbeiten]

Original-Dokumentation

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dokumentation geometry Kapitel 4.1 [1]