Zum Inhalt springen

LaTeX-Wörterbuch: newcounter

Aus Wikibooks

\newcounter{name}[übergeordneter Zähler]

Beschreibung[Bearbeiten]

Legt einen neuen Zähler name an, initialisiert mit 0. Das erste Argument ist die Bezeichnung des Zählers. Wird das optionale Argument verwendet,

\newcounter{foo}[section]

dann wird der Zähler der Resetliste des übergeordneten Zählers hinzugefügt. Wird der übergeordnete Zähler mit \stepcounter oder \refstepcounter erhöht, dann wird der Zähler auf 0 zurückgesetzt.

Beispielcode[Bearbeiten]

\documentclass{article}
\newcounter{foo}[section]
%\renewcommand*\thefoo{\arabic{foo}.} %% Fehler \thefoo not defined
\newcommand{\thefoo{\arabic{foo}.}}
\begin{document}
\stepcounter{foo}
\thefoo % schreibt `1.'
\section{Bla bla}
\thefoo % schreibt `0.'
\end{document}

In Zählerfunktion integrierter Step-Counter ohne Section-Abhängigkeit[Bearbeiten]

Es kann der Zähler auch global verwendet werden, dann kann das optionale Argutment [section] in der Counterdefinition \newcounter{foo}[] weggelassen werden. Wenn jede Zählung nur einmal verwendet werden soll - also nach jeder Nutzung weiter gezählt werden soll, kann der Stepcounter auch in die Befehlsdefinition integriert werden: \newcommand{\thefoo{\arabic{foo}.\stepcounter{foo}}.

\documentclass{article}
\newcounter{foo}[]
\newcommand{\thefoo{\arabic{foo}.\stepcounter{foo}}}
\begin{document}
\thefoo % schreibt `1.'
\section{Bla bla}
\thefoo % schreibt `2.'
\end{document}

Siehe auch[Bearbeiten]