Liederbuch/ Mein Christian

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

< Liederbuch Wo mag denn nur mein Christian sein, in Hamburg oder Bremen? Geh ich nur in sein Kämmerlein, so fällt mir gleich mein Christian ein.


2.

Dort auf der Diele, da hängt ein Holz, damit hat er gedroschen.
|: Seh ich diesen Flegel an, so denk ich an mein Christian. :|

3.

Dort auf dem Hofe, da steht ein Klotz, drauf hat er Holz geschlagen.
|: Seh ich diesen Holzklotz an, so denk ich an mein Christian. :|

4.

Dort in dem Stalle, da steht 'ne Kuh, die hat er oft gemolken.
|: Seh ich dieses Rindvieh an, so denk ich an mein Christian. :|

5.

Der Esel, der den Milchwagen zog, der ist schon längst gestorben.
|: Hör ich einen Esel schrein, so fällt mir gleich mein Christian ein. :|


Worte und Weise: Volkslied aus Schleswig-Holstein (um 1820)

PD-icon.svg

Der Autor ist vor über siebzig Jahren verstorben. Daher bestehen keine Urheberrechtsansprüche mehr an diesem Werk.