Mac-OS-Kompendium/ Einstieg in Mac OS X/ Chess

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chess ist ein Schachprogramm für Mac OS X und fest installierter Bestandteil dieses Systems. Chess unterstützt verschiedene Schachvarianten, zum Beispiel Räuberschach (Suicide Chess), wobei die Stärke des Computergegners individuell eingestellt werden kann. Ebenso besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen  Skins zu wählen (Grass, Marble, Metal, Wood).

Chess ist auch als Freie Software auf der Webseite von Apple erhältlich.[1]

Die grafische Benutzeroberfläche von Chess ist in Cocoa geschrieben. Im Hintergrund arbeitet die Schachengine Sjeng.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Quelldateien von Chess