Mac-OS-Kompendium/ Einstieg in Mac OS X/ Tastaturbelegung

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Apple Keyboard

Die Tastaturbelegung ist bei Macintosh anders als bei Windows. Aber keine Bange! Die Umgewöhnung sollte nicht allzu schwer fallen. Sonderzeichen werden nicht durch das Drücken der Alt-Taste und anschließende Eingabe einer Zahl eingegeben, sondern durch bestimmte Tastenkombinationen, die aber logisch zugeordnet und leicht zu merken sind.

Der Gedankenstrich liegt unter dem Bindestrich und wird erzeugt, wenn man die Alt-Taste und den Bindestrich drückt. Ebenso erzeugt man drei Punkte …, indem man die alt-Taste und den Punkt drückt. Durch Drücken der alt-Taste und einem Komma erzeugt man das Zeichen ∞. Die Anführungszeichen „ und “ erhält man, wenn man die alt + ^ beziehungsweise alt + 2 eingibt.

Für bestimmte Fälle sind Buchstaben mit Zweischritteingaben einzugeben: Beispielsweise liegt die Tilde unter dem Buchstaben n, weil man sie leicht mit dem spanischen Buchstaben ñ assoziiert. Benötigt man die Tilde alleine, drückt man Alt-n und die Leertaste, benötigt man den Buchstaben ñ, drückt man zuerst die Tilde, und dann nochmal die Taste n. Ähnliches gilt für Gravis (ein Kilo Bananen à 2,50 Euro), Akut (Liberté) und Zirkumflex (Rhône).

Das Euro-Zeichen liegt unter der Taste E, der @-„Klammer-Affe" unter der Taste L (für Locator), das Zeichen für das Sterbedatum unter der Taste T. Gerade bei dem Klammer-Affen ist Vorsicht geboten, denn die Windows-Kombination Alt Gr + Q verleitet auf der Mac-Tastatur zur Kombination Apfel+Q, was wiederum das aktuelle Programm beendet.

Die geschweiften Klammern { und } liegen unter den normalen Klammern und werden mit alt + 8 bzw. alt + 9 erzeugt. Die eckigen Klammern [ und ] liegen unter der 5 (alt + 5) und 6 (alt + 6) und das Zeichen | unter der 7 (alt + 7). Der Backslash \ liegt unter dem Schrägstrich beziehungsweise ebenfalls unter der 7 und wird durch Drücken von alt + Umschalt + 7 erzeugt (also alt + /). Einen Apostroph erhält man durch die Tastenkombination alt + Umschalt + # (also alt + '). Weitere Tastaturkombinationen siehe auch unter  Mac-Tastatur.