Mathematik: Wahrscheinlichkeitstheorie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nuvola apps bookcase 1.svg Band 7 des Werkes Mathematik

Vorwort[Bearbeiten]

Das Buch Wahrscheinlichkeitstheorie besteht aus zwei Teilen:

Im Teil Diskrete Wahrscheinlichkeitsrechnung werden die Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung erklärt anhand relativ unkomplizierte diskrete Zufallsexperimente. Damit ist die Basis gelegt für ein leichteres Verstehen der allgemeinen Theorie.