Mathematik für Schüler/ Vorwort

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ziel dieses Projekts:[Bearbeiten]

Ich habe jetzt etliche Bücher hier zur Mathematik durchgelesen. Als Lehrer waren mir diese Bücher zwar schon verständlich, ein Schüler allerdings hat sicherlich große Probleme, diese Texte, die oft nur eine Reihung von Faktenwissen sind, zu verstehen. Aus diesem Grund möchte ich ein neues Werk: Mathematik für Schüler gründen.

Es sollte in etwa nach diesem Schema ausgerichtet sein:

Das Buch soll nicht nach Klassen unterteilt werden. Da in Deutschland, Österreich und Schweiz jeweils verschiedene Lehrpläne vorherrschen, ergibt das keinen Sinn. Unterteilt wird demnach nach Themengebieten.

Wird z.B. ein Thema zur Addition geschrieben, kann man das nach folgendem Schema aufbauen:

  • Addition in der Grundschule mit schriftlichem Rechnen
  • Addition in weiterführenden Schulen mit Bruchrechnen und negativen Zahlen
  • Addition in der Oberstufe mit komplexen Zahlen, Vektoren.

Wichtig ist dabei der aufbauende Charakter: Es ergibt für keinen Schüler Sinn, sich mit Vektoraddition zu beschäftigen, wenn er noch keine Brüche und negative Zahlen beherrscht.

Als Vorspann jedes Artikels soll kurz vermerkt werden, welches Grundwissen der Schüler braucht, um diesen Artikel zu verstehen. Das Wichtigste ist dann die Aufgabensammlung, die zu den einzelnen Artikeln entstehen soll. Um das zu trennen, wird diese in einem extra Kapitel abgelegt.

Da ich noch nie mit Wiki gearbeitet habe, bin ich noch nicht ganz firm, wie man hier alles optimal formatiert. Das wird in den nächsten Tagen sicherlich statt finden.
Ich hoffe auf rege Teilnahme, auch von vielen Schülern, die vielleicht unverständliche Texte von uns Lehrern auf Verständlichkeit hinbiegen.