Mathematische Übungsbeispiele: Matrizen Rechenweg

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zurück zu Matrizen, hoch zum Inhaltsverzeichnis


Matrizenmultiplikation[Bearbeiten]

Berechne das Produkt der Matrizen

Multipliziert man zwei -Matrizen miteiander, ergibt sich wieder eine -Matrix. Ein Element ergibt sich durch Skalarmultiplikation der -ten Zeile der ersten Matrix mit der -ten Spalte der zweiten Matrix.

Das Ergebnis ist somit

Für die Lösungsüberprüfung musst du -17, -2, 43, -4 eingeben.

Matrix und Vektor[Bearbeiten]

Berechne das Produkt aus Matrix und Vektor

Multipliziert man eine -Matrix mit einer -Matrix (ein Vektor) miteiander, ergibt sich eine -Matrix, also wieder ein Vektor. Ein Element ergibt sich wie oben durch Skalarmultiplikation der -ten Zeile der ersten Matrix mit der -ten Spalte der zweiten Matrix (in dem Fall hat sie nur eine einzige und man braucht den Index für Spalte gar nicht anzuschreiben)

Für die Lösungsüberprüfung musst du -3, 5 eingeben.