Oracle: Toad

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikibooks buchseite.svg Zurück zu " Einführung Oracle SQL Developer " | One wikibook.svg Hoch zu " Inhaltsverzeichnis " | Wikibooks buchseite.svg Vor zu " Einführung Aqua Data Studio "


Allgemeines[Bearbeiten]

TOAD (Tool for Oracle Application Developer) ist ein Werkzeug zur Entwicklung und Administration von Oracle-Datenbanken und -Anwendungen aus dem Haus Quest Software. Er zeichnet sich hauptsächlich durch seine Vielfältigkeit und umfangreichen Funktionen aus und ist dabei übersichtlich gestaltet und leicht zu bedienen. Toad enthält folgende Bereiche: SQL Editor, Schema Browser, Procedure Editor, SQL Modeler. Daneben bietet es Funktionen für Datenbankadministratoren.

SQL Editor[Bearbeiten]

Editor mit Syntaxhervorhebung, in dem SQL- und PL/SQL-Skripte formuliert, gespeichert und ausgeführt werden können.

Schema Browser[Bearbeiten]

Der Schema Browser erlaubt die Pflege und Verwaltung aller Oracle-Objekte (Tabelle, Index, View, Sequence, Package, Trigger etc.). Zur Tabellenpflege gehört auch die editierbare, tabellarische Darstellung von Tabelleninhalten/Daten.

Procedure Editor[Bearbeiten]

Der Procedure Editor dient der Entwicklung und dem Debugging von PL/SQL-Prozeduren, -Funktionen und -Packages. Seit der Version 9 von Toad sind SQL Editor und Procedure Editor zu einem Editor zusammengefasst.

ER Diagram[Bearbeiten]

ER Diagram erstellt eine grafische Darstellung des Tabellenschemas mit Fremdschlüsselbeziehungen und liefert damit weniger ein ER-Diagramm sondern eher ein Servermodell-Diagramm vergleichbar mit dem Oracle Designer.