Präsentationsprogramme/ Der Folienmaster

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Folienmaster[Bearbeiten]

Alle Formatierungen und Elemente, welche auf dem Großteil der Folien deiner Präsentation Verwendung finden, werden im so genannten Folienmaster erstellt und durchgeführt. Auch spätere Änderungen, welche sich auf die Gesamtheit – oder zuminderst die Mehrheit – deiner Seiten beziehen, sollten im Folienmaster vorgenommen werden.

Du erstellst somit das Gesamtlayout (das so genannte Design) deiner Präsentation. Alles, was du im Folienmaster änderst, wirkt sich auf die gesamte Präsentation aus.

Den Folienmaster rufst du in der Normalansicht über den Befehl <ANSICHT | MASTER | FOLIENMASTER> auf.

ImpressFolienmaster1.jpg

Du findest im Folienmaster folgende Standardelemente einer Folie:

ImpressFolienmaster2.jpg

  • Titelbereich für Autolayouts
  • Objektbereich für Autolayouts
    • Gliederungstext mit 9 Ebenen
  • Datumsbereich
  • Fußzeilenbereich
  • Foliennummernbereich

Zur leichteren Bearbeitung des Masters gibt es eine eigene Master-Symbolleiste.

ImpressFolienmaster3.jpg

Und nun das Ganze mit Microsoft PowerPoint[Bearbeiten]

Welche Funktion hat der Folienmaster bei Microsoft PowerPoint?